120 Feuerwehrleute im Einsatz

Wohnhaus in Waffensen in Flammen - Mutter rettet sich mit Säugling

+

Waffensen - An der Straße Auf den Spitzen in Waffensen ist am frühen Samstagabend ein großes Wohnhaus in Brand geraten. Die Feuerwehr hatte erhebliche Probleme, die Flammen bei starker Rauchentwicklung in den Griff zu bekommen. 

Wie die Polizei mitteilt, konnte die 29 Jahre alte Bewohnerin zusammen mit ihrem vier Wochen alten Säugling rechtzeitig und unverletzt das Haus verlassen. Der 27-jährige Ehemann war zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause. 

Die Flammen griffen schnell auf das gesamte Wohnhaus über. Um an die Brandherde zu gelangen, setzen die Feuerwehrleute auch einen Bagger ein. Bis nach Mitternacht waren insgesamt 120 Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Waffensen und umliegender Wehren an der Brandbekämpfung beteiligt.

Wohnhaus in Waffensen in Flammen 

Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten.
Ein Wohnhaus ist am frühen Samstagabend an der Straße Auf den Spitzen in Waffensen in Brand geraten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt.
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt.
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt.
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt.
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt.
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt.
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt.
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt.
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt.
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt.
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt.
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt.
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt.
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt.
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt.
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. © Medien gruppe Kreiszeitung / Guido Menker
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt.
Die rund 150 Einsatzkräfte waren bis in die späten Abendstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker

Die Ursache für den Brand ist noch unklar. Hinweise für eine Brandstiftung liegen bislang nicht vor, heißt es. Die Polizei schätzt den Schaden auf 300.000 Euro.

men/mke

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Real verlängert Klopps Final-Fluch - Keeper Karius patzt

Real verlängert Klopps Final-Fluch - Keeper Karius patzt

Bilder: Real Madrid gewinnt die Königsklasse - Liverpool-Keeper entscheidet das Finale

Bilder: Real Madrid gewinnt die Königsklasse - Liverpool-Keeper entscheidet das Finale

Feuer im Europa-Park Rust: Schwarze Rauchsäule über dem Freizeitpark

Feuer im Europa-Park Rust: Schwarze Rauchsäule über dem Freizeitpark

„1922“ - Indie-Folk im Syker Kreismuseum

„1922“ - Indie-Folk im Syker Kreismuseum

Meistgelesene Artikel

Feuerwehren gefordert: Bahndamm und Wald brennen

Feuerwehren gefordert: Bahndamm und Wald brennen

„Das ist ein richtiges Elend“

„Das ist ein richtiges Elend“

„Kinder sollten sich ausprobieren“

„Kinder sollten sich ausprobieren“

Diakonie Rotenburg setzt Chefarzt Bernhard Prankel vor die Tür

Diakonie Rotenburg setzt Chefarzt Bernhard Prankel vor die Tür

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.