WildwuX-Theater in Rotenburg

1 von 11
Sechs junge Schauspieler aus Cuxhaven, Bremen, Bremerhaven und Verden vom „WildwuX“-Theater haben am Dienstagnachmittag für fast eine Stunde das Foyer des Rotenburger Rathauses in eine Bühne verwandelt.
2 von 11
Sechs junge Schauspieler aus Cuxhaven, Bremen, Bremerhaven und Verden vom „WildwuX“-Theater haben am Dienstagnachmittag für fast eine Stunde das Foyer des Rotenburger Rathauses in eine Bühne verwandelt.
3 von 11
Sechs junge Schauspieler aus Cuxhaven, Bremen, Bremerhaven und Verden vom „WildwuX“-Theater haben am Dienstagnachmittag für fast eine Stunde das Foyer des Rotenburger Rathauses in eine Bühne verwandelt.
4 von 11
Sechs junge Schauspieler aus Cuxhaven, Bremen, Bremerhaven und Verden vom „WildwuX“-Theater haben am Dienstagnachmittag für fast eine Stunde das Foyer des Rotenburger Rathauses in eine Bühne verwandelt.
5 von 11
Sechs junge Schauspieler aus Cuxhaven, Bremen, Bremerhaven und Verden vom „WildwuX“-Theater haben am Dienstagnachmittag für fast eine Stunde das Foyer des Rotenburger Rathauses in eine Bühne verwandelt.
6 von 11
Sechs junge Schauspieler aus Cuxhaven, Bremen, Bremerhaven und Verden vom „WildwuX“-Theater haben am Dienstagnachmittag für fast eine Stunde das Foyer des Rotenburger Rathauses in eine Bühne verwandelt.
7 von 11
Sechs junge Schauspieler aus Cuxhaven, Bremen, Bremerhaven und Verden vom „WildwuX“-Theater haben am Dienstagnachmittag für fast eine Stunde das Foyer des Rotenburger Rathauses in eine Bühne verwandelt.
8 von 11
Sechs junge Schauspieler aus Cuxhaven, Bremen, Bremerhaven und Verden vom „WildwuX“-Theater haben am Dienstagnachmittag für fast eine Stunde das Foyer des Rotenburger Rathauses in eine Bühne verwandelt.

Sechs junge Schauspieler aus Cuxhaven, Bremen, Bremerhaven und Verden vom „WildwuX“-Theater haben am Dienstagnachmittag für fast eine Stunde das Foyer des Rotenburger Rathauses in eine Bühne verwandelt. Unter der Überschrift „fast and flexible – mein Burnout zum Glück“ präsentierten die jungen Leute mehr als 20 verschiedene Szenen, in denen sie mit einer unglaublichen Wucht und Klarheit den Besuchern den Spiegel vorgehalten haben. Ob es nun um unsere TV-Gewohnheiten oder um die Frage der (un-)gesunden Ernährung ging – das Sextett bringt es mit viel Witz und Musik auf den Punkt. Hinter dem „WildwuX“-Theater verbirgt sich ein Projekt des Bundes Deutscher Pfadfinder. Seit April haben sich die Schauspieler vorbereitet – jetzt sind sie mit einem Zirkuswagen unterwegs und treten an mehreren Orten auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Unter dem Jubel seiner Schützenkameraden und der Bevölkerung wurde der neue Schützenkönig Philip Sander am Montagnachmittag in der Twistringer …
Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Angelse - Von Sigi Schritt. Seit wenigen Wochen verfügt die Gemeinde im neuen Rettungszentrum an der Angelser Straße über einen Stabsraum, in dem die …
Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Party auf dem Deichbrand am Samstag

Party nonstop im Infield auf dem Deichbrand Festival an der Nordsee. Zur Musik der Donots oder auch zu AnnenMayKantereit wurde abgerockt vor der …
Party auf dem Deichbrand am Samstag

The Magic Of Santana in Rotenburg

Beim Konzert der Tribute-Band "The Magic Of Santana" am Rotenburger Weichelsee wurden bei den meisten Besuchern Erinnerungen an das legendäre …
The Magic Of Santana in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrerin schwer verletzt

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrerin schwer verletzt

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Schließung von Notaufnahme in Zeven schlägt hohe Wellen

Schließung von Notaufnahme in Zeven schlägt hohe Wellen