Rotenburger Ortsverband der Liberalen tagt im Stadtspeicher / Kreisvorsitzender Hendrik Jürgens stellt sich vor

Wiederwahl des gesamten FDP-Vorstandes

Claas Bansemer (v.l.), Alexander Künzel, Hendrik Jürgens und Gunter Schwedesky auf der Versammlung. - Foto: Goldstein

Rotenburg - Die Rotenburger Liberalen haben Gunter Schwedesky erneut zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Auch die weiteren Mitglieder des Vorstandes, Alexander Künzle (Vize-Vorsitz), Kai Leipnitz (Schatzmeister) und Claas Bansemer (Schriftführer), waren am Freitagabend im Stadtspeicher für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt worden. Gemeinsam mit ihren rund 20 Mitgliedern wollen sie sich für die Interessen der Rotenburger Bürger stark machen, so Schwedesky. Die steigende Anzahl der Mitglieder in seiner Partei zeige, dass die hiesigen Liberalen auf dem richtigen Weg seien. Die FDP habe klare Ziele vor Augen und dazu zähle auch ihr Einsatz für die Einrichtung einer Kita mit einer ganztägigen Betreuungszeit von 7 bis 19 Uhr, erklärte der Vorsitzende. Der FDP-Kreisvorsitzende Hendrik Jürgens war als Ehrengast bei der Versammlung dabei. Er möchte für die Liberalen bei den nächsten Bundestagswahlen kandidieren und muss sich noch in der Partei durchsetzen. Jürgens nutzte die Gelegenheit, sich und seine Ziele vorzustellen. Sollte er für den hiesigen Wahlkreis von der FDP vorgeschlagen werden, setze er auf eine Direktwahl. Er würde sich für den Mittelstand, deren Arbeitnehmern. Landwirten und Pendlern stark machen. Die Bürokratie hemme die Entwicklung des Mittelstandes und das möchte er gerne ändern. - go

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deutsche U21 nach Elfmeter-Krimi im EM-Finale

Deutsche U21 nach Elfmeter-Krimi im EM-Finale

Bilder: Deutschland setzt sich im Elfmeterschießen gegen England durch

Bilder: Deutschland setzt sich im Elfmeterschießen gegen England durch

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr: der Dienstag in Aschen

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr: der Dienstag in Aschen

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Meistgelesene Artikel

Keine Rücksichtnahme

Keine Rücksichtnahme

Lent-Kaserne soll Namen behalten 

Lent-Kaserne soll Namen behalten 

Kommentare