Inzidenzwert im Landkreis steigt auf 70

Wieder mit Maske in die Rotenburger Fußgängerzone

Schild mit Maskenträgern
+
In der Rotenburger City muss vorerst auch wieder im Freien Maske getragen werden.

Rotenburg – Nach zwei Wochen freiem Durchatmen gilt ab Dienstag in der Rotenburger Innenstadt aufgrund der deutlich gestiegenen Corona-Infektionszahlen im Landkreis wieder die Pflicht zum Tragen einer Alltags- oder medizinischen Maske. Betroffen ist davon nach Angaben der Kreisverwaltung der gesamte Bereich der Großen Straße zwischen Pferdemarkt und Neuem Markt werktags von 8 Uhr bis 18 Uhr. Die Maskenpflicht gelte zudem allgemein auf Aussichtstürmen und Aussichtsplattformen im gesamten Kreisgebiet.

Die Rückkehr zu dieser strikteren Regelung, die vor zwei Wochen ausgesetzt wurde, wird mit der gestiegenen Inzidenzzahl begründet. Nachdem übers Wochenende 54 neue Coronafälle gemeldet wurden, liegt die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreisgebiet bei 70 Neuinfektionen in Bezug auf 100 000 Einwohner. In den beiden Wochen zuvor hatte der Landkreis Rotenburg unter der 50-er Grenze gelegen, ab der die Maskenpflicht wieder in Kraft gesetzt wird.

Seit Beginn der Pandemie wurden im Landkreis 2 710 (jeweils 1 355 Frauen und Männer) Fälle gezählt. 2 439 Menschen gelten als wieder genesen. Damit gibt es aktuell 193 Infizierte, von denen sich zehn Erkrankte in stationärer Behandlung befinden. 78 Todesopfer gab es bislang im Landkreis. Für rund 385 Kontaktpersonen gilt die Pflicht zur häuslichen Quarantäne. Auffällig ist, dass sich zuletzt im Landkreis verstärkt jüngere Menschen infiziert haben. Die Menschen über 80 sind zunehmend geimpft. Bei den neu gemeldeten Fällen betreffen vier Kinder im Alter bis neun Jahren, 22 Fälle werden der Gruppe der Menschen zwischen 20 und 39 Jahren zugerechnet. Kommunal gesehen bleibt das Corona-Geschehen eher diffus – alle Verwaltungseinheiten sind wieder betroffen. Die meisten Fälle hat den Angaben des Gesundheitsamts nach Bremervörde mit 37, in Zeven sind es 36. Im Altkreis Rotenburg hat Visselhövede mit 23 die meisten aktuellen Fälle, in Rotenburg sind es 20, in Scheeßel elf, in Fintel sieben, in Sottrum vier und in Bothel einer.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Meistgelesene Artikel

Kommentare