Weihnachtliche Meile in Rotenburg

Auch der Nikolaus schaut vorbei

+
Auch der Nikolaus ist in der Fußgängerzone unterwegs und beschenkt die jüngeren Besucher des Marktes.

Rotenburg - Rund 40 mit bunten Lichtern und Tannengrün geschmückte Stände und Büdchen sorgten am Wochenende in der Rotenburger Innenstadt für ein weihnachtliches Flair. Die Geschäftsleute der IG-City-Marketing hatten auch in diesem Jahr zum Schauen und Kaufen auf dem Niko-lausmarkt eingeladen.

Viele Besucher aus Rotenburg und umzu ließen sich diese Gelegenheit zu einem Bummeln in der Innenstadt nicht entgehen. Denn Geschenkideen gab es auf der Basar-Meile in Hülle und Fülle. Ob Artikel des Kunsthandwerks oder Hobbykunst, Gestricktes, Gebasteltes , Schmuck, Marmeladen, Honig und vieles mehr – für jeden Geldbeutel war sicherlich etwas dabei.

Während der Freitag noch etwas verhalten verlief, boomte der Markt am Sonnabend und Sonntag. Viele Besucher kamen, um sich in Ruhe umzuschauen. Frieren musste zudem keiner, denn gab es reichlich Möglichkeiten, sich mit einem heißen Getränk aufzuwärmen. Wer beim Bummel Hunger bekommen hatte, der konnte Magen und Gaumen mit Zuckerbäckereien verwöhnen. Wer's lieber etwas deftiger mochte, für denjenigen gab es reichlich Bratwurst, Pommes & Co an den vielen Imbissständen entlang der Fußgängerzone.

Nikolausmarkt in Rotenburg

Auch die Lions waren in diesem Jahr wieder dabei. Während die Männer alle Hände voll damit zu tun hatten, den Glühwein heiß zuhalten, waren die weiblichen Mitglieder (Leas) mit Losen einer Tombola für den guten Zweck unterwegs. Am Sonntag schaute ab 14 Uhr auch der Nikolaus höchstpersönlich vorbei und verteilte an die Lütten kleine Geschenke. go

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Meistgelesene Artikel

Veranstalter erwartet 10.000 Besucher beim Ferdinands-Feld-Festival

Veranstalter erwartet 10.000 Besucher beim Ferdinands-Feld-Festival

Auto rutscht von nasser Straße: Schwangere schwer verletzt

Auto rutscht von nasser Straße: Schwangere schwer verletzt

22. Beeke-Festival begeistert Folklore-Fans in Scheeßel

22. Beeke-Festival begeistert Folklore-Fans in Scheeßel

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis

Kommentare