Wasserversorgungsverband Rotenburg-Land ehrt langjährige Beschäftigte

Mitarbeiter tragen zum Erfolg des Unternehmens bei

+
Klaus Dreyer (r.) und Volker Meyer (l.) bedanken sich bei den Mitarbeitern für deren langjährige Tätigkeit.

Unterstedt - Im kommenden Jahr besteht der Wasserversorgungsverband Rotenburg-Land mit Verwaltungssitz kurz vor den Toren Unterstedts 50 Jahre. Eine Reihe der zurzeit 23 Mitarbeiter hat die Arbeit des Verbandes über Jahrzehnte begleitet. Sie wurden im Rahmen einer Feierstunde im Gasthaus Wegener geehrt. Dank sagten ihnen Klaus Dreyer, Hassendorf, als Verbandsvorsitzender und Volker Meyer in seiner Eigenschaft als Geschäftsführer.

Für zehnjährige Tätigkeit geehrt wurden: Volker Bellmann, Ostervesede; Rainer Wilken, Jeersdorf; Ralf Henke, Kirchwalsede; Joachim Nordhausen, Sottrum; Antje Tiedemann, Bartelsdorf, und Jan-Henry Brand, Ostervesede. 25 Jahre dabei sind: Torsten Burkamp, Westerholz; Horst-Jörg Meyer, Rieke. Seit 40 Jahren im Dienst ist Claudia Preißler aus Scheeßel.

Dreyer und Meyer bedankten außerdem sich bei den Geehrten für die langjährige Mitarbeit bei der Umsetzung des Hauptanliegens des Verbandes: den Verbrauchern der Mitgliedsgemeinden stets qualitativ gutes Wasser zu liefern. Gleichzeitig hätten sie großen Anteil am Funktionieren des reibungslosen Betriebsklimas.

bn

Mehr zum Thema:

Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

"De Beek-Uln": Jubiläumskonzert in Scheeßel

"De Beek-Uln": Jubiläumskonzert in Scheeßel

Saarländer wählen neuen Landtag - Reicht es für Rot-Rot?

Saarländer wählen neuen Landtag - Reicht es für Rot-Rot?

Ferrari-Star Vettel triumphiert beim WM-Auftakt

Ferrari-Star Vettel triumphiert beim WM-Auftakt

Meistgelesene Artikel

Dachbrand in Waffensen schnell gelöscht

Dachbrand in Waffensen schnell gelöscht

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Kommentare