Ausstellungseröffnung des Fotoclubs „Creative“ im Foyer des Rathauses

Ein Vorgeschmack auf La Strada

Vereinsvorsitzende Rosi Ullmann (v.l.) mit Christiane Rülicke und Olaf Gay vom Verein „Creative“ im Rathaus-Foyer. - Foto: Goldstein

Rotenburg - 38 Fotografien in verschiedenen Formaten sind in beiden Foyers des Rotenburger Rathauses ausgestellt. Es handelt sich dabei ausschließlich um Motive, die Mitglieder des Fotoclubs „Creative“ mit ihrer Kamera während des Straßenfestes La Strada in den vergangenen Jahren eingefangen haben. „Ein guter Vorgeschmack auf das kommende große Spektakel in der Kreisstadt“, so die Vorsitzende des Fotoclubs, Rosi Ullmann. Die Exponate sind noch bis Freitag, 26. August, im Rathaus ausgestellt.

Bürgermeister Andreas Weber betonte während der Vernissage am Donnerstagabend, dass gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden: Diese Ausstellung sei eine gute Werbung für den Straßenzirkus La Strada und der Fotoclub mache damit darauf aufmerksam, dass er in diesem Jahr den 25. Geburtstag feiert. Bereits am Mittwoch, 31. August, folgt die Ausstellung „Best of Creative“ mit weiteren Club-Fotos. - go

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Musikschul-Konzert mit Klavier im Rathaus

Musikschul-Konzert mit Klavier im Rathaus

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Meistgelesene Artikel

Garnison seit 60 Jahren in der Lent-Kaserne stationiert

Garnison seit 60 Jahren in der Lent-Kaserne stationiert

Hausmeister entdeckt Leiche im Birkenhaus

Hausmeister entdeckt Leiche im Birkenhaus

„Lebenslange Gefangene“: Tierschützer protestieren vor „Circus Granada“

„Lebenslange Gefangene“: Tierschützer protestieren vor „Circus Granada“

Schwerer Unfall auf der K139: 73-Jähriger im Autowrack eingeklemmt

Schwerer Unfall auf der K139: 73-Jähriger im Autowrack eingeklemmt

Kommentare