Viele anspruchvolle Julius-Club-Titel / Chelsea Kocev Rekordleserin

Rekordmarke knapp verfehlt

+
Macher, Gäste und Teilnehmer in der Bibliothek.

Rotenburg - Seit Anfang Juli haben mehr als 100 Schüler aus Rotenburg und umzu das Angebot wahrgenommen und am Lese-Projekt Julius-Club teilgenommen. Am Freitag erhielten 42 von ihnen in der Stadtbibliothek das „normale Lese-Diplom“ (zwei Bücher gelesen) und 64 Teilnehmer das „Vielleser-Diplom“ (mindestens fünf gelesene Titel). Anschließend war in der Bücherei Party angesagt.

„Das sind im Schnitt sechs gelesene Bücher pro Teilnehmer“, freute sich die Leiterin der Stadtbibliothek, Christine Braun. Sie und ihr Team sind mit dem Ergebnis der Julius-Aktion sehr zufrieden. „Wir konnten zwar in diesem Jahr keinen neuen Teilnehmerrekord aufstellen, aber mit dem Ausstellen von 106 Diplomen haben wir unser Ziel erreicht“, so die Bücherei-Chefin. Von den 100 ausgewählten Titeln seien einige ziemlich anspruchsvoll einzustufen. Das mag vielleicht einige Jugendliche oder Kinder davon abgehalten haben, sich auf die Literatur zu stürzen, mutmaßte die Expertin über Gründe für die geringere Teilnehmerzahl als im Vorjahr.

Auch die Ehrengäste, unter anderem Bürgermeister Andreas Weber und die Sponsoren Thorsten Monsees, Matthias Schulenburg und Thorsten Pfeifer, waren von der Lesefreude des Nachwuchses begeistert. In den vergangenen Wochen hatten viele Schüler bei Aktionen rund um den Julius-Club ihren Spaß gehabt. Alle neun Julius-Events seien gut besucht gewesen, so das Team. Die meistgelesenen Titel waren die Titel „Tschick“ sowie „Ballfieber“. Die Schüler erhielten neben Diplome eine LED-Taschenlampe mit Aufdruck Julius-Club. Bei den Viellesern stellte Chelsea Kocev mit 50 Büchern einen Lese-Rekord auf. Gefolgt von Kira Aspeleiter (21 Bücher) und Laura Hogrefe (17). Sie und weitere 15 Vielleser erhielten zudem Büchergeschenke überreicht.

go

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Bestatter/in?

Wie werde ich Bestatter/in?

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Meistgelesene Artikel

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Kommentare