Seit mehr als einem Jahr liegen Plastikteile auf den Wegen

Verdreckte Nabu-Wege am Bullensee

Joachim Hickisch ärgert sich über derartigen Plastikmüll.

Rotenburg – Auf den gemulchten Nabu-Wanderstrecken rund um den Bullensee bemerken aufmerksame Beobachtern immer wieder bunte Teilchen im Untergrund: Es ist Plastikmüll. Joachim Hickisch ist so ein aufmerksamer Beobachter. Ihn nervt die Situation. „Wer macht so etwas?“, fragt sich das Mitglied im Rotenburger Stadtrat der Grünen.

Das Problem besteht laut Hickisch schon länger. „Schon Ende 2018 hat meine Frau mir von Plastikteilen berichtet, die sie auf den Strecken entdeckt hat.“ Seitdem wurden die verschmutzten Wege immer wieder – auch von Passanten – gesäubert, aber die akribisch klein geschnittenen Teilchen kehren wenig später immer wieder zurück. Hickisch geht deshalb von vorsätzlichem Handeln der Täter aus.

Ausgenommen von dem Problem ist der Weg direkt um den Bullensee. Dort ist alles sauber. „Da wäre wohl auch zu viel Publikum, und es würde auffallen“, vermutet Hickisch. Er hat sich vor Kurzem selbst auf die vermüllten Strecken begeben und dort ein wenig Plastik gesammelt. Innerhalb von zehn Minuten und auf kurzer Strecke kam ein beträchtlicher Haufen Plastikabfall zusammen. „Da ist alles dabei. Verschlüsse, Medikamentenverpackungen, Folien und Flaschen. Alles ist klein geschnitten und vermüllt. Dabei sind die Wege doch so ein tolles Projekt“, beschreibt der Rotenburger.

Er ist selbst Nabu-Mitglied und wurde schon mehrmals auf die Situation angesprochen. Der Nabu selbst mische sicherlich nicht selbst die Teile unter, betont Hickisch. Doch unternehmen kann der Nabu gegen das Problem aktuell wenig, denn es kehrt nach der Beseitigung schnell zurück. „Es sind also alle Wanderer gefragt. Sie sollen aufpassen, wer so etwas macht“, wünscht sich Hickisch Mithilfe.

Er weist darauf hin, dass die Plastikteile extrem umweltschädlich sind. „Vögel und andere Tiere fressen das Plastik und verenden dann. Das tut uns im Herzen weh“, so der Politiker.  vw

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bundesweite Bauernproteste: Tausende Traktoren unterwegs

Bundesweite Bauernproteste: Tausende Traktoren unterwegs

EU startet vor Libyen-Gipfel Diskussion über Militäreinsatz

EU startet vor Libyen-Gipfel Diskussion über Militäreinsatz

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Neue Maßnahmen gegen "Sauf-Tourismus" auf Mallorca und Ibiza

Neue Maßnahmen gegen "Sauf-Tourismus" auf Mallorca und Ibiza

Meistgelesene Artikel

Trecker-Demo am Freitag: Staus und Blockaden zum Feierabend

Trecker-Demo am Freitag: Staus und Blockaden zum Feierabend

Suche nach Vermisstem erfolglos: Nachbarn finden Mann tot im Garten

Suche nach Vermisstem erfolglos: Nachbarn finden Mann tot im Garten

Autoschrauber auf Abwegen: „Berufskriminelle“ auf der Jagd nach teurer Technik

Autoschrauber auf Abwegen: „Berufskriminelle“ auf der Jagd nach teurer Technik

Das Maß ist voll: Landwirte aus dem Landkreis Rotenburg protestieren in Bremen

Das Maß ist voll: Landwirte aus dem Landkreis Rotenburg protestieren in Bremen

Kommentare