Höhepunkt des 33. Kartoffelmarkts

Umweltminister Olaf Lies krönt die neue Kartoffelkönigin Vanessa

+
Vanessa Martin hat sich am Sonntag auf dem Rotenburger Kartoffelmarkt als neue Kartoffelkönigin vorgestellt. - Fotos: Goldstein

Rotenburg - Von Farina Witte. Einen Tag lang drehte sich am Sonntag wieder alles um die gelbe Knolle. Der 33. Kartoffelmarkt lockte mehrere Tausend Besucher in die Rotenburger Innenstadt. Sie schlenderten an den Marktständen in der Großen Straße entlang oder verfolgten das Programm auf der Bühne am Neuen Markt. Dort spielte sich auch der Höhepunkt der Veranstaltung ab: Die neue Kartoffelkönigin wurde vorgestellt und gekrönt. Vanessa Martin löste damit Jessica Schwedhelm ab.

Die Spannung stieg, als am Mittag Bürgermeister Andreas Weber (SPD) und der niedersächsische Umweltminister Olaf Lies (SPD) zu Moderator Heinz Gehnke und der noch amtierenden Kartoffelkönigin Jessica Schwedhelm auf die Bühne traten. 

Die scheidende Monarchin blickte gerührt auf ihre Zeit im Amt zurück. „Es ist unglaublich, wie schnell das Jahr herum ging“, meinte sie. Sie habe viele Eindrücke auf den Veranstaltungen, die sie besuchen konnte, gesammelt. Besonders in Erinnerung bleiben werde ihr etwa der Besuch in einer Talkshow von Oliver Pocher. „Langweilig werden wird mir im kommenden Jahr nicht“, beteuerte sie mit Blick auf ihre Schwangerschaft.

Ihre Krone muss sie nun abgeben. Schwedhelm ist auch die letzte Rotenburger Königin, die Gehnke betreut hat. Der Mitarbeiter der Tourist-Information der Stadt hat diese Aufgabe viele Jahre übernommen und geht demnächst in den Ruhestand. Weiterhin aktiv bleiben wird er aber bei der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Königinnen, bei der er stellvertretender Vorsitzender ist.

Die Stadt und der Minister bedankten sich bei Manfred Klein, der sich in den Ruhestand verabschiedet.

Dann war es soweit: Kreiszeitungsredakteur Manfred Klein fuhr die neue Kartoffelkönigin Vanessa Martin vor die Bühne, auf der ihr Umweltminister Lies die Schärpe umhängte. Martin hat in diesem Jahr ihr Abitur bestanden und arbeitet als „Bufdi“ in der städtischen Kindertagesstätte Tabaluga. „Ich bin aufgeregt, aber auch voller Vorfreude auf das kommende Jahr“, so die 19-Jährige über ihr neues Amt.

Während sich das Marktgeschehen hauptsächlich am Neuen Markt und in der Großen Straße abspielte, lockte „Knolli“ auch viele Besucher an die Geranienbrücke. Mittlerweile gehört die Bronzeplastik fest zu Rotenburg. Am Sonntag feierte sie gleichzeitig ihren runden Geburtstag. Seit zehn Jahren steht das Kunstwerk nun auf ihrem Sockel. 

Zum Ehrentag hatte der Stammtisch der Mistböcke, der einst die Schaffung der Plastik initiierte, direkt nebenan einen Stand mit Schmalzbrot und Kartoffelschnaps aufgestellt. „Die Nase von ,Knolli‘ ist ein Anziehungspunkt“, stellte Petra Berghaus vom Stammtisch fest. Viele Besucher seien vorbeigekommen, um sie zu reiben. 

33. Kartoffelmarkt in Rotenburg lockt Tausende

Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Medien gruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe K reiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeit ung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / He inz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein
Höhepunkt des Markts war die Vorstellung der neuen Kartoffelkönigin Vanessa Martin. © Mediengruppe Kreiszeitung / Heinz Goldstein

Was es damit auf sich hat, erklärte Bürgermeister Weber, als er mit der Gruppe der Regionalköniginnen und dem Kartoffelkönig an der Geranienbrücke Halt machte: „Wer an der Nase reibt, soll Glück haben.“ Die Figur sei schon so alt wie der Kartoffelmarkt selbst. Sie wurde von Holger Roselieb entworfen.

Auch abseits von „Knolli“ und der Kartoffelkönigin drehte sich alles um den Erdapfel. So kürte Gehnke nicht nur die mit 1210 Gramm schwerste Kartoffel, die in diesem Jahr eingereicht wurde, sondern er fand in dem Minister auch den schnellsten Kartoffelschäler.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Erfolg und Baby unter einen Hut bringen

Erfolg und Baby unter einen Hut bringen

Wie werde ich Lichtreklamehersteller/in?

Wie werde ich Lichtreklamehersteller/in?

Landtagswahl in Bayern 2018: Schockstarre und Jubellaune - Die besten Bilder der Wahlpartys 

Landtagswahl in Bayern 2018: Schockstarre und Jubellaune - Die besten Bilder der Wahlpartys 

420 Läufer beim 3. Thedinghauser Erbhoflauf

420 Läufer beim 3. Thedinghauser Erbhoflauf

Meistgelesene Artikel

Sonnenschein bringt Erfolg auf den Herbstmarkt

Sonnenschein bringt Erfolg auf den Herbstmarkt

Erstes „Räuberessen“ im Scheeßeler Hof findet regen Zuspruch

Erstes „Räuberessen“ im Scheeßeler Hof findet regen Zuspruch

„Kommunen müssen kreativ sein“

„Kommunen müssen kreativ sein“

Im Altkreis werden Straßenausbau-Beiträge zurzeit nicht diskutiert

Im Altkreis werden Straßenausbau-Beiträge zurzeit nicht diskutiert

Kommentare