Umweltschutzpreis in Rotenburg

1 von 26
Zum Jubiläum eine Gala: Seit 25 Jahren verleiht die Stadt Rotenburg - mit Unterbrechung - an Bürgern mit "grünen" Ideen und Projekten den Umweltschutzpreis. Das wurde am Donnerstagabend im Rathaussaal mit Live-Musik und einem Poetry Slam gefeiert.
2 von 26
Zum Jubiläum eine Gala: Seit 25 Jahren verleiht die Stadt Rotenburg - mit Unterbrechung - an Bürgern mit "grünen" Ideen und Projekten den Umweltschutzpreis. Das wurde am Donnerstagabend im Rathaussaal mit Live-Musik und einem Poetry Slam gefeiert.
3 von 26
Zum Jubiläum eine Gala: Seit 25 Jahren verleiht die Stadt Rotenburg - mit Unterbrechung - an Bürgern mit "grünen" Ideen und Projekten den Umweltschutzpreis. Das wurde am Donnerstagabend im Rathaussaal mit Live-Musik und einem Poetry Slam gefeiert.
4 von 26
Zum Jubiläum eine Gala: Seit 25 Jahren verleiht die Stadt Rotenburg - mit Unterbrechung - an Bürgern mit "grünen" Ideen und Projekten den Umweltschutzpreis. Das wurde am Donnerstagabend im Rathaussaal mit Live-Musik und einem Poetry Slam gefeiert.
5 von 26
Zum Jubiläum eine Gala: Seit 25 Jahren verleiht die Stadt Rotenburg - mit Unterbrechung - an Bürgern mit "grünen" Ideen und Projekten den Umweltschutzpreis. Das wurde am Donnerstagabend im Rathaussaal mit Live-Musik und einem Poetry Slam gefeiert.
6 von 26
Zum Jubiläum eine Gala: Seit 25 Jahren verleiht die Stadt Rotenburg - mit Unterbrechung - an Bürgern mit "grünen" Ideen und Projekten den Umweltschutzpreis. Das wurde am Donnerstagabend im Rathaussaal mit Live-Musik und einem Poetry Slam gefeiert.
7 von 26
Zum Jubiläum eine Gala: Seit 25 Jahren verleiht die Stadt Rotenburg - mit Unterbrechung - an Bürgern mit "grünen" Ideen und Projekten den Umweltschutzpreis. Das wurde am Donnerstagabend im Rathaussaal mit Live-Musik und einem Poetry Slam gefeiert.
8 von 26
Zum Jubiläum eine Gala: Seit 25 Jahren verleiht die Stadt Rotenburg - mit Unterbrechung - an Bürgern mit "grünen" Ideen und Projekten den Umweltschutzpreis. Das wurde am Donnerstagabend im Rathaussaal mit Live-Musik und einem Poetry Slam gefeiert.

Zum Jubiläum eine Gala: Seit 25 Jahren verleiht die Stadt Rotenburg - mit Unterbrechung - an Bürgern mit "grünen" Ideen und Projekten den Umweltschutzpreis. Das wurde am Donnerstagabend im Rathaussaal mit Live-Musik und einem Poetry Slam gefeiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Unter dem Jubel seiner Schützenkameraden und der Bevölkerung wurde der neue Schützenkönig Philip Sander am Montagnachmittag in der Twistringer …
Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Der Montagmorgen beim Schützenfest Twistringen

Ein bombastischer Kommers läutete den dritten Schützenfesttag ein. Vorab genossen Schützen und Spielleute ein Katerfrühstück mit Königsschießen im …
Der Montagmorgen beim Schützenfest Twistringen

Twistringer Schützenfest - der Sonntag

König Simon Hammann und Königin Hanna Schröder genossen den grandiosen Empfang in der Stadtmitte am Sonntagnachmittag. Vorab standen beim …
Twistringer Schützenfest - der Sonntag

„Lenna” im Kurpark

Stürmiger Wind und Regenschauer – die Besucher genossen trotzdem das Konzert der Band „Lenna“ mit deutschsprachigem Power-Pop.
„Lenna” im Kurpark

Meistgelesene Artikel

Auto rutscht von nasser Straße: Schwangere schwer verletzt

Auto rutscht von nasser Straße: Schwangere schwer verletzt

Veranstalter erwartet 10.000 Besucher beim Ferdinands-Feld-Festival

Veranstalter erwartet 10.000 Besucher beim Ferdinands-Feld-Festival

22. Beeke-Festival begeistert Folklore-Fans in Scheeßel

22. Beeke-Festival begeistert Folklore-Fans in Scheeßel

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis