Toyota-Fahrer bei Unfall auf der B 215 schwer verletzt

Der 19-jährige Fahrer eines Toyota Yaris fuhr gestern kurz nach 16 Uhr auf gerader Strecke auf der Bundesstraße 215 kurz hinter Unterstedt frontal gegen einen Baum und verletzte sich schwer. Nach Polizeiangaben war der Rotenburger aus der Kreisstadt kommend nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Die Feuerwehren aus Rotenburg und Unterstedt rückten mit insgesamt 18 Kräften an, um den eingeklemmten Fahrer aus dem Wrack zu befreien. Sie übergaben ihn an den Notarzt, der noch am Unfallort erste Untersuchungen an dem Verletzten durchführte. Anschließend wurde der junge Mann ins Rotenburger Diako-Klinikum gebracht. Die Bundesstraße war für rund eine Stunde für beide Richtungen gesperrt. Die Polizei leitete den Verkehr um.

J Foto: Goldstein

Mehr zum Thema:

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Riesige Trödelmeile in Westerholz

Riesige Trödelmeile in Westerholz

Sie will es ein weiteres Mal wissen

Sie will es ein weiteres Mal wissen

Müllcontainer eines Seniorenheims abgebrannt

Müllcontainer eines Seniorenheims abgebrannt

Von „Russland-Astrologie“ und Recherche in Satiresendungen

Von „Russland-Astrologie“ und Recherche in Satiresendungen

Kommentare