Toby Little stellt sein Buch in der Stadtbibliothek vor

1 von 14
Toby Little stellt sein Buch „Liebe Welt, wie geht es dir?" in der Stadtbibliothek in Rotenburg vor. Zum Abschied signiert er für die Schüler ein Exemplar.
2 von 14
Toby Little stellt sein Buch „Liebe Welt, wie geht es dir?" in der Stadtbibliothek in Rotenburg vor. Gemeinsam mit Schülern der Stadtschule schickt er Briefe nach Neuseeland, England und Amerika.
3 von 14
Toby Little stellt sein Buch „Liebe Welt, wie geht es dir?" in der Stadtbibliothek in Rotenburg vor. Gemeinsam mit Schülern der Stadtschule schickt er Briefe nach Neuseeland, England und Amerika.
4 von 14
Toby Little stellt sein Buch „Liebe Welt, wie geht es dir?" in der Stadtbibliothek in Rotenburg vor. Gemeinsam mit Schülern der Stadtschule schickt er Briefe nach Neuseeland, England und Amerika.
5 von 14
Toby Little stellt sein Buch „Liebe Welt, wie geht es dir?" in der Stadtbibliothek in Rotenburg vor. Gemeinsam mit Schülern der Stadtschule schickt er Briefe nach Neuseeland, England und Amerika.
6 von 14
Toby Little stellt sein Buch „Liebe Welt, wie geht es dir?" in der Stadtbibliothek in Rotenburg vor. Gemeinsam mit Schülern der Stadtschule schickt er Briefe nach Neuseeland, England und Amerika.
7 von 14
Toby Little stellt sein Buch „Liebe Welt, wie geht es dir?" in der Stadtbibliothek in Rotenburg vor. Gemeinsam mit Schülern der Stadtschule schickt er Briefe nach Neuseeland, England und Amerika.
8 von 14
Toby Little stellt sein Buch „Liebe Welt, wie geht es dir?" in der Stadtbibliothek in Rotenburg vor. Gemeinsam mit Schülern der Stadtschule schickt er Briefe nach Neuseeland, England und Amerika.

Toby Little stellt sein Buch „Liebe Welt, wie geht es dir?" in der Stadtbibliothek in Rotenburg vor. Gemeinsam mit Schülern der Stadtschule schickt er Briefe nach Neuseeland, England und Amerika.

Mit fünf Jahren beschloss Tobias Little, einen Brief in jedes Land der Welt zu schicken. Er wollte damit zeigen „wie schön die Welt ist“ und ganz nebenbei noch etwas lernen. Mittlerweile haben rund 1.000 Briefe das Haus der Familie Little in England verlassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Landeskönigsball in Visselhövede

Erstmals fand der Landeskönigsball im Landkreis Rotenburg statt. Zu dem Großevent kamen rund 150 Schützenköniginnen und Schützenkönige, Alterskönige …
Landeskönigsball in Visselhövede

Andreas Gabalier in der ÖVB-Arena

Als Andreas Gabalier die Bühne in der ÖVB-Arena am Samstagabend betrat, lag ihm das Publikum zu Füßen. Vor ausverkauftem Haus lieferte der …
Andreas Gabalier in der ÖVB-Arena

Bezirksschützenball in Varrel

28 Königspaare aus den Vereinen des Bezirks-Schützenverbands und ihr Gefolge waren am Samstag in Feierlaune. Präsident Karl-Friedrich Scharrelmann …
Bezirksschützenball in Varrel

Rocknacht in Bassum 

„Handgemachten Rock ohne technischen Schnick-Schnack“ – das versprach Veranstalter Oliver Launer für die 1. Bassumer Rocknacht am Samstag in der …
Rocknacht in Bassum 

Meistgelesene Artikel

Herbstrallye muss wegen Scheunenbrand unterbrochen werden

Herbstrallye muss wegen Scheunenbrand unterbrochen werden

Wie eine junge Frau versucht, sich selbst den Druck zu nehmen, perfekt sein zu müssen

Wie eine junge Frau versucht, sich selbst den Druck zu nehmen, perfekt sein zu müssen

200.000 Euro Schaden nach Brand in ehemaliger Molkerei

200.000 Euro Schaden nach Brand in ehemaliger Molkerei

Ministerpräsident Weil  informiert sich über Angebote im Rotenburger Diakonieklinikum

Ministerpräsident Weil  informiert sich über Angebote im Rotenburger Diakonieklinikum

Kommentare