Briefe schreiben war gestern?

1 von 6
Mit fünf Jahren beschloss Toby Little, einen Brief in jedes Land der Welt zu schicken. Mittlerweile ist er acht Jahre alt und hat mehr als 1.000 Briefe verfasst. Und es ist kein Ende in Sicht.
2 von 6
Bis jetzt hat Maximilian (9) nur in der Schule Briefe geschrieben. Er vertritt das Motto: Lieber Schreiben als Malen. Denn: Jungs malen ja eigentlich nicht. In seiner Freizeit schaut er persönlich bei seinen Freunden vorbei.
3 von 6
Nele (9) und Jette (10) haben sich gegenseitig aus dem Urlaub Postkarten geschrieben. Für beide war das eine Überraschung und damit eine große Freude. Sie schrieben sich, wie das Land ist und was sie am Urlaub toll fanden.
4 von 6
Luca (9) lässt sich kaum vom Schreiben seines Briefes ablenken. Das wird sicher nicht sein Letzter gewesen sein. Seine Kumpels besucht er aber am liebsten persönlich.
5 von 6
Stacy (9) schreibt beim Besuch von Toby Little sogar mehrere Briefe. Bis jetzt hatte sie nur eine Postkarte an ihre Mama geschickt - von einem Ausflug mit ihren Großeltern.
6 von 6
Ob zu Weihnachten oder aus dem Urlaub: Joris (9) schreibt am liebsten Postkarten an seine Freunde oder seine Oma. 

Toby Little ist zu Besuch in der Stadtbibliothek Rotenburg und stellt sein Buch vor. Grund genug die Viertklässler der Stadtschule Rotenburg zu fragen: Schreibt ihr eigentlich Briefe?

Das könnte Sie auch interessieren

„Spiel ohne Grenzen“ in Bendingbostel

Zum „Spiel ohne Grenzen“ in Bendingbostel sind wieder viele Teams angetreten und absolvierten sechs kreative Spiele, wie zum Beispiel „Völkerball …
„Spiel ohne Grenzen“ in Bendingbostel

20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

Das Gemüseabo feiert seinen 20. Geburtstag und hat zur Feier des Tages zum „Tag der offenen Tür“ nach Dörverden geladen. Verschiedene Spiele, …
20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

„La Strada“ in Rotenburg - der Samstag 

Auch am zweiten Tag des Straßenkunst-Festivals „La Strada“ kamen wieder zahlreiche Besucher nach Rotenburg, um die vielen Künstlerinnen und Künstler …
„La Strada“ in Rotenburg - der Samstag 

MTV Bücken feiert 120-jähriges Bestehen 

Bunt, bunter, MTV Bücken: Der Männerturnverein hat am Wochenende sein 120-jähriges Bestehen gefeiert. Seit 1897 hat sich der Verein den Sport auf die …
MTV Bücken feiert 120-jähriges Bestehen 

Meistgelesene Artikel

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Bundestagsabgeordnete Kathrin Rösel und Lars Klingbeil stellen sich Fragen der Schüler

Bundestagsabgeordnete Kathrin Rösel und Lars Klingbeil stellen sich Fragen der Schüler

WUG macht mobil gegen Wittorfer Windkraftpläne

WUG macht mobil gegen Wittorfer Windkraftpläne

Urteil steht und fällt mit Zeugenaussage

Urteil steht und fällt mit Zeugenaussage