Technischer Defekt verursacht Feuer im Motor

Auto brennt komplett aus

+

Rotenburg - Von Matthias Röhrs. Aufgrund eines technischen Defekts ist am Dienstagmorgen auf der Ausfahrt Rotenburg-Mitte der Bundesstraße 75 ein Auto komplett ausgebrannt.

Gegen 9.50 Uhr ist der 49-Jährigen Fahrerin aufgefallen, dass Rauch aus ihren gerade erst gebraucht gekauften 2007er BMW X3 aufgestiegen ist, berichtet Polizeisprecher Christoph Steinke. Das Öffnen der Motorhaube offenbarte, dass sich gerade ein Feuer im Motorblock entwickelte. Die Rotenburger Feuerwehr rückte mit zwei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften an. Starke Verkehrsbehinderungen gab es laut Steinke allerdings nicht; gegen 10.30 Uhr wurde die Ausfahrt wieder für den Verkehr freigegeben. Den Schadenswert schätzt Steinke auf etwa 8000 Euro.

Mehr zum Thema:

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Meistgelesene Artikel

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Zahl der Juleicas im Landkreis nimmt ab

Zahl der Juleicas im Landkreis nimmt ab

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Dachbrand in Waffensen schnell gelöscht

Dachbrand in Waffensen schnell gelöscht

Kommentare