Summer Sensation am Weichelsee

1 von 40
Der Weichelsee war am Samstag wieder Partyrevier.
2 von 40
Der Weichelsee war am Samstag wieder Partyrevier.
3 von 40
Der Weichelsee war am Samstag wieder Partyrevier.
4 von 40
Der Weichelsee war am Samstag wieder Partyrevier.
5 von 40
Der Weichelsee war am Samstag wieder Partyrevier.
6 von 40
Der Weichelsee war am Samstag wieder Partyrevier.
7 von 40
Der Weichelsee war am Samstag wieder Partyrevier.
8 von 40
Der Weichelsee war am Samstag wieder Partyrevier.

Party ist Samstag seit 16 Uhr an den Ufergestaden des Weichelsees in Rotenburg angesagt. Eine Heerschar Tanz- und Feierwütiger folgte der Einladung der Partymacher partybouncer.de ins Naherholungsrevier. Schon am Nachmittag eröffneten viele Besucher die Summer-Sensation-Fete. Es herrscht beste Party-Laune.

Frühlingsmarkt in Weyhe

Kirchweyhe - Der Weyher Frühlingsmarkt hat am Sonntag eine Punktlandung hingelegt: Herrlichstes Frühlingswetter traf auf lockere Aussteller und …
Frühlingsmarkt in Weyhe

Frühjahrskonzert in Diepholz

Das 13. Frühjahrskonzert des Musikvereins Lutten (Kreis Vechta) im Hotel Castendieck in Diepholz/Sankt Hülfe stand am Sonntagnachmittag unter dem …
Frühjahrskonzert in Diepholz

Aller-Hochwasser-Rallye des Wassersportvereins Verden

Knapp 500 Teilnehmer konnte der Wassersportverein Verden am letzten Samstag im März bei der 38. Aller-Hochwasser-Rallye begrüßen. Die Kanuten konnten …
Aller-Hochwasser-Rallye des Wassersportvereins Verden

Lätare-Spende in Verden

Immer am Montag nach Lätare treffen sich die Oberhäupter der Stadt Verden, prominente Gäste aus der Politik mit Seeräuber Klaus Störtebeker, um auf …
Lätare-Spende in Verden

Meistgelesene Artikel

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Grenze der Landkreise Rotenburg und Verden ändert sich

Grenze der Landkreise Rotenburg und Verden ändert sich

Familie aus dem Kosovo wird in Heimatland zurückgeschickt

Familie aus dem Kosovo wird in Heimatland zurückgeschickt