Ausstellung im Rathaus

La Strada in Bildern

+
Bilder von „La Strada - Straßenzirkus unterwegs“ zeigen Sophie Löning und ihr Freund Philipp Michels im Rotenburger Rathaus. Damit steigern sie die Vorfreude auf die nächste Ausgabe der Rotenburger Veranstaltung vom 18. bis zum 20. August.

Rotenburg - Von Guido Menker. Sophie Löning (28) aus Rotenburg und ihr Freund Philipp Michels (26) teilen eine Leidenschaft: Sie fotografieren gerne. Und genau das haben sie im vergangenen Jahr sowie im Jahr davor bei der Rotenburger Ausgabe von „La Strada – Straßenzirkus unterwegs“ gemacht.

Herausgekommen sind dabei nicht nur viele, sondern auch richtig gute Fotos, von denen annähernd 50 ab sofort und noch bis Ende dieses Monats im Rotenburger Rathaus ausgestellt sind.

Am Donnerstagvormittag haben die beiden ihre Ausstellung aufgebaut, und dabei hat ihnen auch Bürgermeister Andreas Weber (SPD) über die Schulter geschaut, der sich beeindruckt von den Motiven zeigte. Die beiden jungen Fotografen suchen beim Fotografieren die Nähe zu den Menschen, die sie darstellen.

Ausstellung steigert Vorfreude

Mit dieser Ausstellung dürfte bei vielen Rotenburgern inzwischen die Vorfreude auf die nächste Auflage des bunten Spektakels steigen, die vom 18. bis zum 20. August auf dem Programm steht. 13 Künstler und Künstlergruppen haben die Veranstalter von der Kulturinitiative Rotenburg zusammen mit der Agentur zweifellos.net engagiert. 

Und auch das Team aus freiwilligen Helfern ist schon so groß, dass von dieser Seite nichts mehr anbrennen kann, erklärt Reinhard Lüdemann von der Stadtverwaltung, die in die Vorbereitungen ganz eng eingebunden ist. „Aber wir freuen uns natürlich über jeden, der noch dabei sein und uns unterstützen möchte.“

Neues Programmheft ist fertig

Die Freude an dieser Hilfe sei übrigens auch bei den Menschen aus den Rotenburger Werken sehr beliebt – immer mehr von ihnen bringen sich helfend bei La Strada mit ein, wodurch diese Veranstaltung zunehmend auch einen inklusiven Charakter annimmt. Die Ausstellung von Sophie Löning und Philipp Michels könnte durchaus dazu beitragen, dass sich noch mehr Freiwillige in den Bann von La Strada ziehen lassen.

Übrigens: Das neue Programmheft ist bereits fertig und zum Preis von zwei Euro zu haben – von kommender Woche an in der Geschäftsstelle des Pressehauses an der Großen Straße, aber auch im Info-Büro der Stadt Rotenburg. Gestartet hat darüber hinaus der Vorverkauf für die große La-Strada-Gala, die am 19. August um 20 Uhr in der Aula der Rotenburger Realschule in der Ahe beginnt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nach Terrorattacke gehen Ermittler von Islamisten-Zelle aus

Nach Terrorattacke gehen Ermittler von Islamisten-Zelle aus

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen immer

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen immer

Werders Bundesliga-Starts seit der Saison 2007/08

Werders Bundesliga-Starts seit der Saison 2007/08

Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Meistgelesene Artikel

1500 Schützen feiern in Westervesede

1500 Schützen feiern in Westervesede

IGS Rotenburg ist nun Partnerschule des DFB

IGS Rotenburg ist nun Partnerschule des DFB

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Bundestagsabgeordnete Kathrin Rösel und Lars Klingbeil stellen sich Fragen der Schüler

Bundestagsabgeordnete Kathrin Rösel und Lars Klingbeil stellen sich Fragen der Schüler

Kommentare