Die Stadtradel-Kolumne des Bürgermeisters

Familienbesuch im MeGa-Hartmannshof

+
Familientour mit halbem Bürgermeister-Selfie.

Von „Stadtradler-Star“ und Bürgermeister Andreas Weber. Lange haben wir heute überlegt, ob wir mit unseren Kindern und Enkeln aus Bremen tatsächlich bei den starken Regenschauern mit dem Fahrrad zum Mitmach- und Erlebnisgarten Hartmannshof fahren sollten. Als kurz die Sonne schien sind wir wagemutig mit fünf Rädern aufgebrochen und haben die Autos stehen gelassen. Die beiden Schauer unterwegs haben wir gut überstanden und wurden auf dem Hartmannshof für unsere Mühe entschädigt: Klangschale, Tümpeluntersuchung, Wigwam, Nistkasten, Wippe und Schlangenschaukel waren die Hits bei unseren Enkeln. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken konnten wir bei der Abfahrt noch Ponys und Jungschwalben beobachten und sogar ein Huhn streicheln. Was für ein Erlebnis für die Bremer Kinder!

Schließlich schlugen noch jeweils 14 Radkilometer pro Person zu Buche. Kommentar unserer Kinder: „Mit dem Fahrrad unterwegs war es heute wie Urlaub gewesen!“

Das könnte Sie auch interessieren

Flächenbrand-Seminar beim Feuerwehrhaus

Flächenbrand-Seminar beim Feuerwehrhaus

Prozess gegen "Cumhuriyet"-Journalisten hat begonnen

Prozess gegen "Cumhuriyet"-Journalisten hat begonnen

Reitturnier in Wechold bei Familie Bösche

Reitturnier in Wechold bei Familie Bösche

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Meistgelesene Artikel

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Notfallpatienten werden in Zeven nicht mehr aufgenommen

Notfallpatienten werden in Zeven nicht mehr aufgenommen

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Kommentare