Sportabzeichenverleihung der Rotenburger Absolventen im Ratssaal

Tendenz steigend

+
Die Absolventen des Familiensportabzeichens freuen sich über die bestandenen Prüfungen im vergangenen Jahr.

Rotenburg - Wenn der Rotenburger Ratssaal mit Menschen aller Generationen prall gefüllt ist, dann muss schon etwas Besonderes über die Bühne gehen. So geschehen am Freitagabend: Der Rotenburger Stützpunktleiter Jürgen Schulze überreichte gemeinsam mit Bürgermeister Andreas Weber (SPD) den 314 Absolventen des Deutschen Sportabzeichens aus der Kreisstadt Urkunden und Anstecknadeln als Beleg für gute sportliche Leistungen in den verschiedenen Altersklassen im vergangen Jahr. Beide spornten die Sportler an, auch in diesem Jahr wieder dabei zu sein.

Fast 70 erfolgreiche Teilnehmer mehr hat es 2015 gegenüber dem Vorjahr gegeben – die Freude über diesen Anstieg war Stützpunktleiter Schulze schon bei seiner Begrüßung anzumerken. Ausschlaggebend sei die Beteiligung des Ratsgymnasiums (107), der Schule am Grafel (22) und der Stadtschule (13) gewesen, hatte er eine Erklärung parat. Für die Zukunft hofft er, dass noch weitere Schulen diesem Beispiel folgen.

Ein kleiner Wermutstropfen war trotzdem dabei, denn der Anteil an Familiensportabzeichen sei im Vergleich zum Vorjahr um sieben teilnehmende Familien auf 20 gefallen.

Die Durchführung der Prüfungen ist nur durch ein gut eingespieltes Prüfer-Team möglich und das stehe ihm von Mai bis Oktober an den Abnahme-Tagen immer zur Verfügung – egal bei welchem Wetter.

Bürgermeister Weber versprach dem Stützpunkt-Team auch für dieses Jahr die Unterstützung der Politik zu. „Ich werde 2016 wieder meine Prüfung bei euch machen“, so Weber.

go

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Familie aus dem Kosovo wird in Heimatland zurückgeschickt

Familie aus dem Kosovo wird in Heimatland zurückgeschickt

Kommentare