„Solides Bauen“ veranstaltet sechste Handwerkermesse

„Rowdinale“: Forum rund um das Bauen

+
Kreishandwerksmeister Friedrich Leefers (l.) stößt mit seinem Bruder Hartmut (r.) und Wilfried Schindowski auf den guten Besuch der „Rowdinale“ an.

Rotenburg - Von Heinz Goldstein. Dass eine Handwerkermesse nicht nur informativ, sondern auch sehr unterhaltsam sein kann, haben die Mitglieder der Hand-werkerkooperative „Solides Bauen“während der sechsten Auflage der „Rowdinale“ am Wochenende auf dem Rotenburger Pferdemarkt bewiesen.

Sie lockte viele Interessierte in die Wümmestadt. „Wir sind mit dem Besuch der Messe sehr zufrieden und werden uns auch im nächsten Jahr wieder an gleicher Stelle präsentieren“, zog der Vorsitzende der Macher, Wilfried Schindowski, gestern im Gespräch mit der Kreiszeitung eine erste Bilanz.

Überrascht seien die Aussteller über das große Interesse bereits am Sonnabend, dem ersten Ausstellungstag, gewesen. Schnell hatte Schindowski eine Erklärung für den Besucher-Boom parat: „Zum einen hat sich es sich herumgesprochen, dass jeder Besucher hier ganz zwanglos kompetent beraten und informiert wird, und zum anderen haben sich viele Käufer der Grundstücke in den neuen Baugebieten der Kreisstadt und bei den Experten der Ausstellung schlau gemacht“, so Schindowski. Es sei ein ideales Forum für Häuslebauer, zumal neben den wichtigen Gewerken auch Kreditinstitute und Versicherungsunternehmen als Ansprechpartner auf der Messe vertreten sind, so der Vorsitzende.

Rowdinale in Rotenburg - Teil 1

Dass sich der Besuch der „Rowdinale“ auch als Ausflugsziel für die ganze Familie gelohnt hat, lag daran, dass die Veranstalter ein unterhaltsames Programm für alle Generationen angeboten haben und die Geschäftsleute in der Innenstadt am Sonntag ihre Läden öffneten. Joachim Witt vom Verein für Tourismus und Stadtwerbung hat in Kooperation attraktive Aktionen auf die Beine gestellt. So spielte das „Jugendorchester Auenland“ ein Platzkonzert, und der „Spielefant“ lud zum überdimensionalen Murmelspielen ein und Kistenklettern war angesagt.

Rowdinale in Rotenburg - Teil 2

Schindowski: „Uns ist es gelungen, eine gute Mischung aus Spaß, Information und Beratung zu bieten. So konnten wir Aussteller viele konstruktive Gespräche führen und rechnen damit, dass in Kürze sicherlich auch die Aufträge folgen werden.“

Mehr zum Thema:

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Meistgelesene Artikel

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Zahl der Juleicas im Landkreis nimmt ab

Zahl der Juleicas im Landkreis nimmt ab

Dachbrand in Waffensen schnell gelöscht

Dachbrand in Waffensen schnell gelöscht

Feuerwehren vor großer Umstrukturierung

Feuerwehren vor großer Umstrukturierung

Kommentare