Siegerehrung des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ in Rotenburg

Das Preisträgerkonzert am Sonntagnachmittag mit anschließender Ehrung der Sieger des Regional-Wettbewerbs „Jugend musiziert“ in der Kreismusikschule Rotenburg begeisterte das Publikum.
1 von 46
Das Preisträgerkonzert am Sonntagnachmittag mit anschließender Ehrung der Sieger des Regional-Wettbewerbs „Jugend musiziert“ in der Kreismusikschule Rotenburg begeisterte das Publikum.
Das Preisträgerkonzert am Sonntagnachmittag mit anschließender Ehrung der Sieger des Regional-Wettbewerbs „Jugend musiziert“ in der Kreismusikschule Rotenburg begeisterte das Publikum.
2 von 46
Das Preisträgerkonzert am Sonntagnachmittag mit anschließender Ehrung der Sieger des Regional-Wettbewerbs „Jugend musiziert“ in der Kreismusikschule Rotenburg begeisterte das Publikum.
Das Preisträgerkonzert am Sonntagnachmittag mit anschließender Ehrung der Sieger des Regional-Wettbewerbs „Jugend musiziert“ in der Kreismusikschule Rotenburg begeisterte das Publikum.
3 von 46
Das Preisträgerkonzert am Sonntagnachmittag mit anschließender Ehrung der Sieger des Regional-Wettbewerbs „Jugend musiziert“ in der Kreismusikschule Rotenburg begeisterte das Publikum.
Das Preisträgerkonzert am Sonntagnachmittag mit anschließender Ehrung der Sieger des Regional-Wettbewerbs „Jugend musiziert“ in der Kreismusikschule Rotenburg begeisterte das Publikum.
4 von 46
Das Preisträgerkonzert am Sonntagnachmittag mit anschließender Ehrung der Sieger des Regional-Wettbewerbs „Jugend musiziert“ in der Kreismusikschule Rotenburg begeisterte das Publikum.
Das Preisträgerkonzert am Sonntagnachmittag mit anschließender Ehrung der Sieger des Regional-Wettbewerbs „Jugend musiziert“ in der Kreismusikschule Rotenburg begeisterte das Publikum.
5 von 46
Das Preisträgerkonzert am Sonntagnachmittag mit anschließender Ehrung der Sieger des Regional-Wettbewerbs „Jugend musiziert“ in der Kreismusikschule Rotenburg begeisterte das Publikum.
Das Preisträgerkonzert am Sonntagnachmittag mit anschließender Ehrung der Sieger des Regional-Wettbewerbs „Jugend musiziert“ in der Kreismusikschule Rotenburg begeisterte das Publikum.
6 von 46
Das Preisträgerkonzert am Sonntagnachmittag mit anschließender Ehrung der Sieger des Regional-Wettbewerbs „Jugend musiziert“ in der Kreismusikschule Rotenburg begeisterte das Publikum.
Das Preisträgerkonzert am Sonntagnachmittag mit anschließender Ehrung der Sieger des Regional-Wettbewerbs „Jugend musiziert“ in der Kreismusikschule Rotenburg begeisterte das Publikum.
7 von 46
Das Preisträgerkonzert am Sonntagnachmittag mit anschließender Ehrung der Sieger des Regional-Wettbewerbs „Jugend musiziert“ in der Kreismusikschule Rotenburg begeisterte das Publikum.
Das Preisträgerkonzert am Sonntagnachmittag mit anschließender Ehrung der Sieger des Regional-Wettbewerbs „Jugend musiziert“ in der Kreismusikschule Rotenburg begeisterte das Publikum.
8 von 46
Das Preisträgerkonzert am Sonntagnachmittag mit anschließender Ehrung der Sieger des Regional-Wettbewerbs „Jugend musiziert“ in der Kreismusikschule Rotenburg begeisterte das Publikum.

Bereits das erste Stück von Johann Sebastian Bach, gespielt von Alexandra Wiese und begleitet von Sarah Bausmerth am Klavier, ließ die Besucher aufhorchen: Hier wurde auf einem besonders hohen Niveau Musik gemacht.

Das Preisträgerkonzert am Sonntagnachmittag mit anschließender Ehrung der Sieger des Regional-Wettbewerbs „Jugend musiziert“ in der Kreismusikschule Rotenburg begeisterte das Publikum.

Das könnte Sie auch interessieren

Sommerreise: Zu Gast im Tierpark Ströhen 

Im Tierpark Ströhen sind unsere Onlinereporter am vierten ihrer Sommerreise von einer Vielzahl von Tieren in Empfang genommen worden. Tierpfleger …
Sommerreise: Zu Gast im Tierpark Ströhen 

Diepholzer Feuerwehren helfen im Hochwasser-Krisengebiet

130 Kräfte der Kreisfeuerwehrbereitschaft 2 sind seit Donnerstag im Krisengebiet in Südniedersachsen beschäfigt, die Region vor dem Hochwasser zu …
Diepholzer Feuerwehren helfen im Hochwasser-Krisengebiet

Weltrekordversuch im Dauertennis in Marhorst

Die Internet-Welt schaut bis Sonntagabend auf das 800-Seelen-Dorf Marhorst im Twistringer Stadtgebiet: Pünktlich um 8 Uhr startete am Donnerstag der …
Weltrekordversuch im Dauertennis in Marhorst

Der Werder-Donnerstag

Am Donnerstag standen für die Werder-Profis im Trainingslager in Schneverdingen zwei Einheiten auf dem Programm. Ein paar Impressionen.
Der Werder-Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrerin schwer verletzt

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrerin schwer verletzt

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Open-Air-Disco in Brockel am Samstag

Open-Air-Disco in Brockel am Samstag