300 Kinder lernen richtiges Verhalten im Straßenverkehr

1 von 37
Alle Grundschulklassen der Stadtschule mit insgesamt 300 Schülern haben am Verkehrssicherheitstag teilgenommen. An vielen Stationen lernten die Kinder das richtige Verhalten im Straßenverkehr.
2 von 37
Alle Grundschulklassen der Stadtschule mit insgesamt 300 Schülern haben am Verkehrssicherheitstag teilgenommen. An vielen Stationen lernten die Kinder das richtige Verhalten im Straßenverkehr.
3 von 37
Alle Grundschulklassen der Stadtschule mit insgesamt 300 Schülern haben am Verkehrssicherheitstag teilgenommen. An vielen Stationen lernten die Kinder das richtige Verhalten im Straßenverkehr.
4 von 37
Alle Grundschulklassen der Stadtschule mit insgesamt 300 Schülern haben am Verkehrssicherheitstag teilgenommen. An vielen Stationen lernten die Kinder das richtige Verhalten im Straßenverkehr.
5 von 37
Alle Grundschulklassen der Stadtschule mit insgesamt 300 Schülern haben am Verkehrssicherheitstag teilgenommen. An vielen Stationen lernten die Kinder das richtige Verhalten im Straßenverkehr.
6 von 37
Alle Grundschulklassen der Stadtschule mit insgesamt 300 Schülern haben am Verkehrssicherheitstag teilgenommen. An vielen Stationen lernten die Kinder das richtige Verhalten im Straßenverkehr.
7 von 37
Alle Grundschulklassen der Stadtschule mit insgesamt 300 Schülern haben am Verkehrssicherheitstag teilgenommen. An vielen Stationen lernten die Kinder das richtige Verhalten im Straßenverkehr.
8 von 37
Alle Grundschulklassen der Stadtschule mit insgesamt 300 Schülern haben am Verkehrssicherheitstag teilgenommen. An vielen Stationen lernten die Kinder das richtige Verhalten im Straßenverkehr.

Der Verkehrssicherheitsexperte der Rotenburger Polizei, Christoph Steinke und der Kontaktbeamte Fred Krüger sind begeistert. Alle Grundschulklassen der Stadtschule mit insgesamt 300 Schülern haben am Verkehrssicherheitstag teilgenommen. An den diversen Stationen, die teilweise von engagierten Eltern besetzt waren, lernten die Kinder in Theorie und Praxis das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Nur wer sein Fahrrad gut beherrscht, kann sich auch sicher auf den Straßen bewegen, wissen die Beamten und auch die Lehrkräfte der Schule. So waren einige Parcours aufgebaut, wo die Kinder ihr Können unter Beweis stellen konnten. Gut sehen und hören bei der Teilnahme am Straßenverkehr wichtig, daher führten Experten einen Hör- und Sehtest mit den Grundschülern durch.

Frühlingsmarkt in Weyhe

Kirchweyhe - Der Weyher Frühlingsmarkt hat am Sonntag eine Punktlandung hingelegt: Herrlichstes Frühlingswetter traf auf lockere Aussteller und …
Frühlingsmarkt in Weyhe

Frühjahrskonzert in Diepholz

Das 13. Frühjahrskonzert des Musikvereins Lutten (Kreis Vechta) im Hotel Castendieck in Diepholz/Sankt Hülfe stand am Sonntagnachmittag unter dem …
Frühjahrskonzert in Diepholz

Aller-Hochwasser-Rallye des Wassersportvereins Verden

Knapp 500 Teilnehmer konnte der Wassersportverein Verden am letzten Samstag im März bei der 38. Aller-Hochwasser-Rallye begrüßen. Die Kanuten konnten …
Aller-Hochwasser-Rallye des Wassersportvereins Verden

Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Niedersachsen-Hit für Wetschen: Antenne Niedersachsen war am Samstag, 25. März, mit seinem Show-Truck zu Gast in Wetschen. Dort entstand der Song …
Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Meistgelesene Artikel

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Grenze der Landkreise Rotenburg und Verden ändert sich

Grenze der Landkreise Rotenburg und Verden ändert sich

Familie aus dem Kosovo wird in Heimatland zurückgeschickt

Familie aus dem Kosovo wird in Heimatland zurückgeschickt