Neue Räume gesucht

Kinderkrippe „Max und Moritz“ feiert Geburtstag

+
Alexander Geins (r.) und Maximilian Graf im Krippen-Spielgarten mit Kindern. Sie denken gerne an ihre Zeit dort zurück.

Rotenburg - Rotenburgs erste Kinderkrippe „Max und Moritz“, am Waldstegener Weg gelegen, hat am Samstag ihren 15. Geburtstag gefeiert. Neben den aktuell betreuten Kindern und deren Eltern waren viele Ehemalige dabei.

So auch Alexander Gein und Maximilian Graf, die Krippenbesucher der ersten Stunde. Erzieherin Christine Schulz staunte nicht schlecht, als sie die beiden jungen Männer mit einem Gardemaß von nahezu zwei Metern bei der Begrüßung umarmte. Auch Rotenburgs Bürgermeister Andreas Weber (SPD) schaute vorbei und ließ es ich nicht nehmen, der Krippenleiterin Jennifer Schletz ein Geburtstagsgeschenk zu überreichen.

Nach der Feier wird sich für die Krippe einiges ändern. Der Mietvertrag ist zum 2. Februar 2019 gekündigt worden. Die Leiterin blickte in ihrer Rede auf die erfolgreichen Jahre zurück. Nun werde der Blick optimistisch nach vorne gerichtet. „Wir haben zwar noch keinen Ersatz gefunden, sind uns aber sicher, bei der Suche Unterstützung durch die Öffentlichkeit zu bekommen“, hofft der Trägerverein, diese Hürde zu nehmen. „Tipps nehmen wir gerne entgegen.“

Die Geburtstagsgäste ließen sich dadurch die Laune nicht verderben. Zur Unterhaltung hatten sich die Organisatoren einiges einfallen lassen. Von einer Hüpfburg, über Kinderschminken, einer Schatzsuche und einer Popcornmaschine bis hin zum Kuchenbüfett war alles vorhanden, was während einer Geburtstagsfeier so richtig Spaß macht. 

go

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Die Anreise-Welle rollt - das Hurricane-Gelände ist geöffnet

Die Anreise-Welle rollt - das Hurricane-Gelände ist geöffnet

Von der Leyen auf Partnersuche im Pentagon

Von der Leyen auf Partnersuche im Pentagon

Scharfe Schnappschüsse: Bei der WM geht es heiß her - Fans zeigen viel Haut 

Scharfe Schnappschüsse: Bei der WM geht es heiß her - Fans zeigen viel Haut 

Meistgelesene Artikel

Aufbau für das Hurricane ist in vollem Gange

Aufbau für das Hurricane ist in vollem Gange

Hurricane-Anreise: Starkregen und schwere Sturmböen erwartet

Hurricane-Anreise: Starkregen und schwere Sturmböen erwartet

Traktor prallt gegen Hauswand: 62-Jähriger schwer verletzt

Traktor prallt gegen Hauswand: 62-Jähriger schwer verletzt

FKP Scorpio: „Die Festivallandschaft differenziert sich“

FKP Scorpio: „Die Festivallandschaft differenziert sich“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.