Hubschrauber-Einsatz und Sperrung

Schwerer Verkehrsunfall auf der B75 führt zu Sperrung

+
Nach dem Unfall wurde die B75 voll gesperrt.

Rotenburg - Ein mit vier Personen besetztes Auto ist am Sonntag auf dem Weg in Richtung Sottrum auf der B75 nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt, teilt die Polizei mit.

Rotenburg - Nach bisherigen Erkenntnissen kam ein 37-jähriger Autofahrer aus Bremen aus bislang ungeklärter Ursache gegen 18.50 Uhr mit seinem VW Polo nach rechts von der Straße ab. Im Seitenraum prallte der Kleinwagen gegen einen Baum. Der Fahrer wurde schwer verletzt in seinem Wagen eingeklemmt. 

Drei weitere Insassen, eine 38-jährige Frau und zwei vier und zwölf Jahre alte Kinder, erlitten leichte Verletzungen. Sie wurden von Ersthelfern aus dem Wagen befreit. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 4.000 Euro.

Mehrere Rettungswagen und viele Helfer der Feuerwehr rückten zu dem Unfallort aus. Der Rettungshubschrauber Christoph 6 kam ebenfalls zur Unfallstelle. Die Bundesstraße wurde daraufhin komplett gesperrt. 

men

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Wie man die Abschlussarbeit neben dem Job meistert

Wie man die Abschlussarbeit neben dem Job meistert

Das Möbel für den letzten Weg kann man auch selber basteln

Das Möbel für den letzten Weg kann man auch selber basteln

So bereiten Sie Maronen im Backofen zu

So bereiten Sie Maronen im Backofen zu

Politische Aufarbeitung des Terrors von Halle beginnt

Politische Aufarbeitung des Terrors von Halle beginnt

Meistgelesene Artikel

Das Leben mit Krebs: Marion Hinck hilft Patientinnen mit kosmetischen Tricks

Das Leben mit Krebs: Marion Hinck hilft Patientinnen mit kosmetischen Tricks

„Hassendorf unter Strm“ - Ein Dorf in der Debatte

„Hassendorf unter Strm“ - Ein Dorf in der Debatte

Rotenburger Werke: Kirchenzugehörigkeit nicht mehr zwingend erforderlich

Rotenburger Werke: Kirchenzugehörigkeit nicht mehr zwingend erforderlich

„Wir nehmen alles wieder mit“: Rückbau der Versenkbohrung Grapenmühlen läuft

„Wir nehmen alles wieder mit“: Rückbau der Versenkbohrung Grapenmühlen läuft

Kommentare