Konzentration und Koordination notwendig

Schüler machen sich fit für den öffentlichen Straßenverkehr

+
Ein Schüler bei einer Übung

Rotenburg - An der Stadtschule in Rotenburg sind Mittwoch alle Schüler von der ersten bis zur vierten Klasse ganz auf Verkehrssicherheit eingestellt gewesen.

Ob auf dem Schulhof, dem Sportplatz, auf der Straße oder in der Turnhalle, überall waren Stationen oder Parcours zum Thema Mobilität aufgebaut, damit die Schüler gefahrlos den „Ernstfall“ üben können. 

Ziel dieser Aktion war es, die Kinder für den Weg zur Schule fit zu machen. Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß, im öffentlichen Straßenverkehr sind viele Dinge zu beachten. Die Fahrradparcours draußen und in der Halle forderten besonders die Konzentrations- und Koordinationsfähigkeiten der jungen Radler. Am Freitag werden die Viertklässler ihre Fahrradprüfung ablegen, und dafür haben sie die ganze Woche zum Üben Zeit gehabt.

Foto: Goldstein

Mehr zum Thema:

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Riesige Trödelmeile in Westerholz

Riesige Trödelmeile in Westerholz

A1 bis Mittwoch gesperrt: Sanierung im Gang

A1 bis Mittwoch gesperrt: Sanierung im Gang

Von „Russland-Astrologie“ und Recherche in Satiresendungen

Von „Russland-Astrologie“ und Recherche in Satiresendungen

Sie will es ein weiteres Mal wissen

Sie will es ein weiteres Mal wissen

Kommentare