Nach dem Rundgang ging es ins künstlerische Atelier

Schüler in der Kunsthalle

Der Kunstkurs „11ku2“ hat in der Bremer Kunsthalle einen spannenden und interessanten Vormittag verbracht.

Rotenburg - Bei bester Laune verließen die Ratsgymnasiasten des Kunstkurses „11ku2“ die Kunsthalle in Bremen. Schließlich lag ein spannender Morgen in den Ausstellungsräumen und im künstlerischen Atelier hinter ihnen. Pieter Claesz, Paula Modersohn-Becker, Juan Gris waren nur einige der Namen, die im Laufe der Führung zum Thema „Stillleben“ fielen.

Dabei zeigten sich die Kursteilnehmer gut informiert und interessiert, heißt es in einer Mitteilung der Schule. Aufgrund der frühen Morgenstunde sei die Kunsthalle noch leer gewesen, was viel Platz und Ruhe bot, sich mit dem Gang durch die Entwicklungsgeschichte des Genres zu befassen.

Die anschließende Arbeit im Atelier sei zwar zeitlich etwas knapp bemessen gewesen, aber dort hätten alle nochmal so richtig gezeigt, was künstlerisch in ihnen steckt. Bei etwas beschränkter Materialwahl und unter dem Druck der unerbittlich tickenden Uhr entstanden bei gelöster Arbeitsatmosphäre spannende Auseinandersetzungen mit den gerade gesehenen Werken, heißt es weiter. Dementsprechend zufrieden standen die 15 Schülerinnen und Schüler mit ihrem Kunsterzieher Niels ten Brink am Ende vor den Türen der Kunsthalle – allerdings mit dem festen Vorsatz, sehr bald wiederzukommen, um noch ein wenig mehr Kunst zu schmökern. 

men

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Meistgelesene Artikel

Fest der Fantasie in der Stadtbibliothek Rotenburg

Fest der Fantasie in der Stadtbibliothek Rotenburg

Wiedaugrund-Pferdeklinik zieht von Rotenburg nach Sittensen

Wiedaugrund-Pferdeklinik zieht von Rotenburg nach Sittensen

Flucht nach Arztbesuch in Zeven: Polizei sucht gefährlichen Straftäter

Flucht nach Arztbesuch in Zeven: Polizei sucht gefährlichen Straftäter

TuS Bothel organisiert Faschingsfeier

TuS Bothel organisiert Faschingsfeier

Kommentare