Schüler helfen mit Brot

Lindenschüler backen für Jugend in Ghana

Rotenburg - Auf dem Weihnachtsbasar der Rotenburger Werke am Sonnabend werden sie zu haben sein: 150 Brote der Schüler der Lindenschule. Am Tag vorher werden sie in der Bäckerei Stelling gebacken, die alle Zutaten spendet und ihre Backstube unter fachlicher Anleitung einer ganzen Klasse zur Verfügung stellt. Der Erlös des Brotverkaufes wird einem Jugendbildungsprojekt in Kumasi (Ghana) gespendet. Die Brote werden für jeweils drei Euro angeboten, heißt es in einer Mitteilung.

Die Lindenschule habe sich in diesem Jahr der Aktion „5.000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“ der Evangelischen Kirche, Brot für die Welt und des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks angeschlossen. Zwischen Erntedank und dem ersten Advent fänden sich dafür Konfirmanden- und Schülergruppen sowie Bäcker in ganz Deutschland zusammen.

„Die Themen Ernährung, Gerechtigkeit und Bildung lassen sich mit dieser Aktion prima zusammenbringen, und das gilt nicht nur für Konfirmandengruppen, sondern auch für den Schulunterricht im Bereich Gesellschaftliche Bildung“, so Klassenlehrer Uwe Schmidt. Begleitet werde seine Klasse dabei von der Diakonin Kathrin Frost von den Rotenburger Werken, die dazu auch den Gottesdienst in der Kirche zum Guten Hirten am Sonntag gestalten wird. „5.000 Brote“ erinnere an die biblische Speisung der Fünftausend, bei der Jesus auf wundersame Weise 5 000 Menschen mit fünf Broten und drei Fischen satt zu machen vermochte.

Buntes Warenangebot

Der Weihnachtsbasar der Rotenburger Werke findet am Sonnabend in der Lindenschule und im Haus Niedersachsen statt. Geöffnet ist er von 10.30 bis 17 Uhr. Die Aussteller zeigen ihre Arbeiten aus allen Bereichen künstlerischer Gestaltung. Ein buntes Warenangebot mit vielen Geschenkideen biete für jeden etwas: Keramik, Schmuck, Holzarbeiten, Krippen, Textilkunst, Filzarbeiten und mehr. Eine Auswahl an Adventskränzen und Gestecken, die mit Naturmaterialien gestaltet sind, finde man am Stand der eigenen Gärtnerei.

mk

Rubriklistenbild: © Pixabay

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Spargelmarkt in Dörverden 

Spargelmarkt in Dörverden 

Gemeindefeuerwehrtag in Daverden

Gemeindefeuerwehrtag in Daverden

Gartentage in Thedinghausen 

Gartentage in Thedinghausen 

Achimer Fachausstellung im Gewerbegebiet Bierdener Mehren

Achimer Fachausstellung im Gewerbegebiet Bierdener Mehren

Meistgelesene Artikel

Stadtradeln startet sonnig

Stadtradeln startet sonnig

Stadt Rotenburg ehrt „stille Stars“

Stadt Rotenburg ehrt „stille Stars“

Zurück in das Mittelalter

Zurück in das Mittelalter

Heimatfestival: Lieblingsact im sternenklaren Konfettiregen

Heimatfestival: Lieblingsact im sternenklaren Konfettiregen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.