#ROW24 - 24-Stunden-Reportage 

Schlaflos durch Rotenburg

+
Guido Menker und Jessica Tisemann starten am Freitag einen ganz besonderen und schlaflosen Reportagetag.

Rotenburg - Die Kollegen Guido Menker und Jessica Tisemann starten am Freitag einen ganz besonderen und schlaflosen Reportagetag. Von 0 bis 24 Uhr werden sie kreuz und quer in Rotenburg unterwegs sein, um einen ganz normalen Freitag zu dokumentieren.

Live Blog ROW24
 

#ROW24: O bis 12 Uhr - mit Frühaufstehern unterwegs

Es wird eine crossmediale Reportage, für die sie rund um die Uhr mehrere Kanäle nutzen, damit Sie in der kompletten Zeit ihren Weg durch die Kreisstadt verfolgen können. Von 0 Uhr an bedienen sie hier den ROW24-Ticker. Sie berichten mit Texten von ihren Begegnungen mit den Menschen in der Stadt sowie natürlich auch mit vielen Fotos von den Stationen, die sie ansteuern.

Das eine oder andere davon gibt es bereits am Samstag auch im Print. Und am Montag ist dann die komplette Reportage ROW24 online und in der Zeitung zu lesen. Wer in diesen 24 Stunden Tipps für die Beiden habt, wo es sich für sie vielleicht lohnt, vorbeizuschauen, schreibt ihnen eine Mail. Die Kollegen sind unter Guido.Menker@kreiszeitung.de oder Jessica.Tisemann@kreiszeitung.de zu jeder Tages- und Nachtzeit zu erreichen.

Mehr zum Thema:

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Frühjahrskonzert in Diepholz

Frühjahrskonzert in Diepholz

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Meistgelesene Artikel

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Grenze der Landkreise Rotenburg und Verden ändert sich

Grenze der Landkreise Rotenburg und Verden ändert sich

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

„Einseitigkeit führt in eine Sackgasse“

„Einseitigkeit führt in eine Sackgasse“

Kommentare