Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

1 von 28
2 von 28
3 von 28
4 von 28
5 von 28
6 von 28
7 von 28
8 von 28

Sechs Kandidaten, zwei Moderatoren und jede Menge Zuschauer im Buhrfeindsaal: Auf großes Interesse ist am Donnerstagabend die vom Rotenburger Wirtschaftsforum (RWF) und der Rotenburger Kreiszeitung veranstaltete Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl am 24. September gestoßen.

Dabei haben Heiko Kehrstephan und Redaktionsleiter Michael Krüger den Direktkandidaten aus dem Wahlkreis Rotenburg I / Heidekreis auf den Zahn gefühlt. Eigentlich hatten sieben Kandidaten ihre Teilnahme zugesagt, aber Michael Stewart von der AfD ist nicht erschienen. 

Mit dabei waren daher Lars Klingbeil (SPD), Hendrik Jürgens (FDP), Kathrin Rösel (CDU), Agnes Hasenjäger (Die Linke), Ellen Gause (Die Grünen) und Günter Scheunemann (Freie Wähler). Die Politiker sprachen auf der Bühne nicht nur über viele aktuelle Themen, sondern zeichneten auch ihr ganz persönliches „Bild von Deutschland“.

Das könnte Sie auch interessieren

Infinity-Party in Bassum

Bassum - Bei der Infinity-Party am Samstagabend herrschte super Stimmung in der Bassumer Festhalle.
Infinity-Party in Bassum

Gänsemarkt in Wildeshausen

Gänse und Alpakas, Indianer und Handwerker: Tausende Besucher machten den Gänsemarkt in der Wildeshauser Innenstadt zu einem Erlebnis für Groß und …
Gänsemarkt in Wildeshausen

Theater im Krug feiert Premiere in Kirchlinteln

Kirchlinteln - Das Theater im Krug präsentierte unter der Leitung von Regisseur Bernd Maas fünf Einakter mit viel Klatsch und Tratsch aus …
Theater im Krug feiert Premiere in Kirchlinteln

Martinsfest in Lauenbrück

Lauenbrück - Trotz Regenwetters erlebten rund 200 Besucher, zumeist Familien mit Kindern und ihren Laternen, das stimmungsvolle Martinsfest, das von …
Martinsfest in Lauenbrück

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr rettet schwangere Frau aus Unfallauto

Feuerwehr rettet schwangere Frau aus Unfallauto

Rotenburger Tierschutzverein legt Zahlen vor: Aufgeräumt in allen Bereichen

Rotenburger Tierschutzverein legt Zahlen vor: Aufgeräumt in allen Bereichen

Programm soll Bäder über Wasser halten

Programm soll Bäder über Wasser halten

Gemeinde Sottrum will Krähen am Stuckenborsteler Inselweg vertreiben

Gemeinde Sottrum will Krähen am Stuckenborsteler Inselweg vertreiben

Kommentare