#ROW24: O bis 12 Uhr - mit Frühaufstehern unterwegs

1 von 27
Die erste Station im Max 2.0: Wirt Burghard Hellberg und seine Kollegin Madlen Gerken sowie die letzten Gästen.
2 von 27
Madlen Gerken zapft nachts Bier im Max.
3 von 27
Taxifahrer Michael Schadel in der Nacht am Bahnhof.
4 von 27
Manfred W. Witte und Edith Schulz kommen nach Mitternacht am Rotenburger Bahnhof an.
5 von 27
Jens Platen von der Polizei in der Nachtschicht.
6 von 27
Stippvisite in der Nacht bei der Polizei. Und siehe da: Die Kollegin kann sogar richtig böse gucken.
7 von 27
Die Austrägerinnen - hier im Bild Inge Brüns (l.) und Vera Oelers - sind Mitten in der Nacht unterwegs.
8 von 27
Katharina Kröhnert bei der "famila"-Tankstelle in der Nachtschicht.

Schlaflos durch Rotenburg: Die ersten zwölf Stunden der 24-Stunden-Reportage in der Kreisstadt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mallorca-Star Mia Julia feiert mit Fans bei Bensemann's

Auch bei diesem Besuch von Mia Julia bei Bensemann's in Affinghausen war die Stimmung bombig und die Tanzfläche voller Fans.
Mallorca-Star Mia Julia feiert mit Fans bei Bensemann's

Netzreaktionen: „Das war das tollste Kackspiel ever“

Viel Kampf, viel Krampf, wenig Klasse - das Nordderby war nicht gerade ein Fußball-Hochgenuss. Den Werder-Fans ist‘s egal, sie feiern einfach den …
Netzreaktionen: „Das war das tollste Kackspiel ever“

Fotostrecke: Die schönsten Jubel-Bilder vom Derbysieg

Bremen - Derbysieger! Werder Bremen bejubelt das späte 1:0 und den Sieg im Nordderby gegen den Hamburger SV.
Fotostrecke: Die schönsten Jubel-Bilder vom Derbysieg

Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Jede Menge los am Osterdeich! Und umzu! Und in ganz Bremen! Der Tag des Nordderbys zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV war wieder einmal ein …
Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Meistgelesene Artikel

Polizei schnappt Einbrecherbande

Polizei schnappt Einbrecherbande

Hördosenquiz und Literatur für Erstleser

Hördosenquiz und Literatur für Erstleser

Influenza erreicht Höchststand

Influenza erreicht Höchststand

14-jähriger Moped-Fahrer bleibt bei der Flucht stecken

14-jähriger Moped-Fahrer bleibt bei der Flucht stecken