Hökern um beste Preise

Hökermarkt in Rotenburg

1 von 81
Gegen Mittag herrschte auf dem Hökermarkt in der Innenstadt reges Treiben.
2 von 81
Gegen Mittag herrschte auf dem Hökermarkt in der Innenstadt reges Treiben.
3 von 81
Gegen Mittag herrschte auf dem Hökermarkt in der Innenstadt reges Treiben.
4 von 81
Gegen Mittag herrschte auf dem Hökermarkt in der Innenstadt reges Treiben.
5 von 81
Gegen Mittag herrschte auf dem Hökermarkt in der Innenstadt reges Treiben.
6 von 81
Gegen Mittag herrschte auf dem Hökermarkt in der Innenstadt reges Treiben.
7 von 81
Gegen Mittag herrschte auf dem Hökermarkt in der Innenstadt reges Treiben.
8 von 81
Gegen Mittag herrschte auf dem Hökermarkt in der Innenstadt reges Treiben.

Der Rotenburger Hökermarkt lief am Samstagmorgen ziemlich verhalten an. Strömender Regen hielt die Schnäppchenjäger davon ab, den traditionellen Flohmarkt in der Rotenburger Innenstadt zu besuchen.

Erst als sich gegen Mittag die Sonne zeigte, herrschte reges Treiben an allen Ständen. „Einige Verkäufer, die sich angemeldet hatten, sind vermutlich wegen des Regens nicht gekommen“, erklärte Organisator Joachim Witt vom Verein für Tourismus und Stadtwerbung. Er hat daher viele Stände von der Goethestraße in die Fußgängerzone verlegt. - go

Das könnte Sie auch interessieren

Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Westervesede hat sich viel Mühe gegeben bei der Austragung des 56. Kreisschützenfestes. Die Grünröcke zahlten den betriebenen Aufwand am Sonntag mit …
Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Im Rahmen einer Feierstunde am Freitagabend im Feuerwehrhaus Leeste hat Bürgermeister Andreas Bovenschulte für Verwaltung und Rat das neue Gebäude …
Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Eine neue Kooperation wurde am Donnerstag in der Aula der IGS Rotenburg besiegelt: Die IGS ist nun Partnerschule des Deutschen Fußballbundes. Zu der …
IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

In der spanischen Metropole Barcelona kam es am am Donnerstagnachmittag zu einem Terroranschlag. Ein Lieferwagen raste in der Nähe der Ramblas in …
Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Meistgelesene Artikel

Kommersabend des Kreisschützenfestes: „Heute wollen wir nur feiern“

Kommersabend des Kreisschützenfestes: „Heute wollen wir nur feiern“

1500 Schützen feiern in Westervesede

1500 Schützen feiern in Westervesede

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Bundestagsabgeordnete Kathrin Rösel und Lars Klingbeil stellen sich Fragen der Schüler

Bundestagsabgeordnete Kathrin Rösel und Lars Klingbeil stellen sich Fragen der Schüler