Eingeschränkte Sicht bei Starkregen

Unfall beim Überholen: Mann übersieht Gegenverkehr

+
Der Wagen des 37 Jahre alten Unfallverursachers kam auf dem Dach zum Liegen.

Rotenburg/Hassel - Bei Starkregen ist es am Mittwoch zu einem Unfall auf der B440 zwischen Rotenburg und Hassel gekommen. Ein Auto überschlug sich, nachdem es einen entgegenkommenden Wagen touchiert hatte.

Die beiden an dem Verkehrsunfall beteiligten Autofahrer sind mit dem Schrecken davon gekommen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ein 37-jähriger Mann hatte gegen 12.30 Uhr einen vor ihm fahrenden Sattelzug überholen wollen und bei dem einsetzenden Starkregen vermutlich den entgegenkommenden Mercedes eines 78-jährigen Rotenburgers übersehen. 

Geistesgegenwärtig wich der Senior laut Polizeiangaben mit seinem Fahrzeug zur Seite aus. Eine seitliche Kollision konnte er aber nicht verhindern. Der Mercedes kam beschädigt zum Stehen. Das Fahrzeug des 37-Jährigen überschlug sich und landete auf dem Dach im Straßenseitenraum.

Der beschädigte Mercedes.

Beide Fahrer blieben unverletzt. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf 15.000 Euro.

kom

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Holsten behauptet sich knapp im Duell der Debütanten

Holsten behauptet sich knapp im Duell der Debütanten

CDU gewinnt in der Samtgemeinde Sottrum

CDU gewinnt in der Samtgemeinde Sottrum

Höchste Beteiligung im Wahlkreis

Höchste Beteiligung im Wahlkreis

CDU mit Potenzial für mehr

CDU mit Potenzial für mehr

Kommentare