Projektwoche der Schule am Grafel

1 von 52
Bei der Rotenburger Grundschule am Grafel drehte sich eine Woche lang alles rund um die Aufgaben der Bienen in der Natur, den Honig und wie aus Blüten an den Bäumen Früchte werden.
2 von 52
Bei der Rotenburger Grundschule am Grafel drehte sich eine Woche lang alles rund um die Aufgaben der Bienen in der Natur, den Honig und wie aus Blüten an den Bäumen Früchte werden.
3 von 52
Bei der Rotenburger Grundschule am Grafel drehte sich eine Woche lang alles rund um die Aufgaben der Bienen in der Natur, den Honig und wie aus Blüten an den Bäumen Früchte werden.
4 von 52
Bei der Rotenburger Grundschule am Grafel drehte sich eine Woche lang alles rund um die Aufgaben der Bienen in der Natur, den Honig und wie aus Blüten an den Bäumen Früchte werden.
5 von 52
Bei der Rotenburger Grundschule am Grafel drehte sich eine Woche lang alles rund um die Aufgaben der Bienen in der Natur, den Honig und wie aus Blüten an den Bäumen Früchte werden.
6 von 52
Bei der Rotenburger Grundschule am Grafel drehte sich eine Woche lang alles rund um die Aufgaben der Bienen in der Natur, den Honig und wie aus Blüten an den Bäumen Früchte werden.
7 von 52
Bei der Rotenburger Grundschule am Grafel drehte sich eine Woche lang alles rund um die Aufgaben der Bienen in der Natur, den Honig und wie aus Blüten an den Bäumen Früchte werden.
8 von 52
Bei der Rotenburger Grundschule am Grafel drehte sich eine Woche lang alles rund um die Aufgaben der Bienen in der Natur, den Honig und wie aus Blüten an den Bäumen Früchte werden.

Bei der Rotenburger Grundschule am Grafel drehte sich eine Woche lang alles rund um die Aufgaben der Bienen in der Natur, den Honig und wie aus Blüten an den Bäumen Früchte werden.

Am Freitag stellten die Kinder den Eltern das Resultat ihrer Arbeit gemeinsam mit den Pädagogen der Schule vor. In einem Theaterstück schilderten die Kinder wie die Blüten an den Bäumen bestäubt werden, damit daraus eine Frucht entstehen kann und dass die Bienen aus dem Nektar der Blüte Honig produzieren. die verschiedenen Arbeitsgruppen präsentierten anschließend vieles zu diesem Thema. Es gab Honig, Apfelsaft und -kuchen und vieles mehr. Der gesamte Erlös des Verkaufs ging in die Kasse des Fördervereins der Schule am Grafel.

Das könnte Sie auch interessieren

2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

Bestes Wetter beim Ausmarsch des Gildefests: Starke 2.876 Leute machen sich am Dienstagnachmittag von der Herrlichkeit auf dem Weg in Richtung …
2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

Gildefest-Party am Sonntagabend

Das Gildefest ist Wildeshausen startete kurz nach der offiziellen Eröffnung am Sonntag in die heiße Phase. Die große Party in der Nacht auf Montag …
Gildefest-Party am Sonntagabend

Gildefest: Party im Zelt mit Mickie Krause

Im Festzelt auf dem Wildeshauser Gildeplatz läutete das Partyvolk am Samstag das Gildefest ein. Für Stimmung sorgte Mickie Krause.
Gildefest: Party im Zelt mit Mickie Krause

Rockappell der Schützengilde auf der Herrlichkeit

Der Rockappell der Wildeshauser Schützengilde am Dienstagvormittag ist immer für eine Überraschung gut. Neben dem Adjutanten des Obersts, Andreas …
Rockappell der Schützengilde auf der Herrlichkeit

Meistgelesene Artikel

Diakonie Rotenburg setzt Chefarzt Bernhard Prankel vor die Tür

Diakonie Rotenburg setzt Chefarzt Bernhard Prankel vor die Tür

Zurück in das Mittelalter

Zurück in das Mittelalter

Motorradfahrer bei Unfall auf B71 schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall auf B71 schwer verletzt

Vorfall am Pferdemarkt: Gruppe attackiert Asylsuchenden

Vorfall am Pferdemarkt: Gruppe attackiert Asylsuchenden