Projektwoche der Schule am Grafel

1 von 52
Bei der Rotenburger Grundschule am Grafel drehte sich eine Woche lang alles rund um die Aufgaben der Bienen in der Natur, den Honig und wie aus Blüten an den Bäumen Früchte werden.
2 von 52
Bei der Rotenburger Grundschule am Grafel drehte sich eine Woche lang alles rund um die Aufgaben der Bienen in der Natur, den Honig und wie aus Blüten an den Bäumen Früchte werden.
3 von 52
Bei der Rotenburger Grundschule am Grafel drehte sich eine Woche lang alles rund um die Aufgaben der Bienen in der Natur, den Honig und wie aus Blüten an den Bäumen Früchte werden.
4 von 52
Bei der Rotenburger Grundschule am Grafel drehte sich eine Woche lang alles rund um die Aufgaben der Bienen in der Natur, den Honig und wie aus Blüten an den Bäumen Früchte werden.
5 von 52
Bei der Rotenburger Grundschule am Grafel drehte sich eine Woche lang alles rund um die Aufgaben der Bienen in der Natur, den Honig und wie aus Blüten an den Bäumen Früchte werden.
6 von 52
Bei der Rotenburger Grundschule am Grafel drehte sich eine Woche lang alles rund um die Aufgaben der Bienen in der Natur, den Honig und wie aus Blüten an den Bäumen Früchte werden.
7 von 52
Bei der Rotenburger Grundschule am Grafel drehte sich eine Woche lang alles rund um die Aufgaben der Bienen in der Natur, den Honig und wie aus Blüten an den Bäumen Früchte werden.
8 von 52
Bei der Rotenburger Grundschule am Grafel drehte sich eine Woche lang alles rund um die Aufgaben der Bienen in der Natur, den Honig und wie aus Blüten an den Bäumen Früchte werden.

Bei der Rotenburger Grundschule am Grafel drehte sich eine Woche lang alles rund um die Aufgaben der Bienen in der Natur, den Honig und wie aus Blüten an den Bäumen Früchte werden.

Am Freitag stellten die Kinder den Eltern das Resultat ihrer Arbeit gemeinsam mit den Pädagogen der Schule vor. In einem Theaterstück schilderten die Kinder wie die Blüten an den Bäumen bestäubt werden, damit daraus eine Frucht entstehen kann und dass die Bienen aus dem Nektar der Blüte Honig produzieren. die verschiedenen Arbeitsgruppen präsentierten anschließend vieles zu diesem Thema. Es gab Honig, Apfelsaft und -kuchen und vieles mehr. Der gesamte Erlös des Verkaufs ging in die Kasse des Fördervereins der Schule am Grafel.

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Das traditionelle Fischgericht Poke

Eine große Schüssel, darin roher Fisch, Reis und Gemüse: Das ist Poke, ein hawaiianisches Nationalgericht. Wer es essen will, muss aber nicht bis zum …
Das traditionelle Fischgericht Poke

Jaguar XF Sportbrake im Test: Ende gut, alles gut

Er sieht gut aus und ist technisch auf der Höhe der Zeit. Doch so richtig etabliert hat sich der Jaguar XF nie. Das liegt an der starken Konkurrenz …
Jaguar XF Sportbrake im Test: Ende gut, alles gut

Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden

Auf dem Rückweg von höchsten Gipfeln, tiefsten Gewässern und dem Weltall bringen Menschen vor allem Wissen mit. Dass sie Designern dabei wichtige …
Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden

Meistgelesene Artikel

Holsten behauptet sich knapp im Duell der Debütanten

Holsten behauptet sich knapp im Duell der Debütanten

CDU gewinnt in der Samtgemeinde Sottrum

CDU gewinnt in der Samtgemeinde Sottrum

Höchste Beteiligung im Wahlkreis

Höchste Beteiligung im Wahlkreis

CDU mit Potenzial für mehr

CDU mit Potenzial für mehr