Heizdecke vermutlich Ursache

Feuer im Schlafzimmer: Feuerwehrmann bei Löscharbeiten verletzt

+
In einem Mehrfamilienhaus am Ellernweg ist es am Sonntagabend zu einem Feuer im Schlafzimmer einer Wohnung im dritten Obergeschoss gekommen.

Rotenburg - In einem Mehrfamilienhaus am Ellernweg ist es am Sonntagabend zu einem Feuer im Schlafzimmer einer Wohnung im dritten Obergeschoss gekommen. Dort hatte eine Matratze Feuer gefangen, Ursache ist vermutlich eine defekte elektrische Heizdecke, wie die Polizei berichtet.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war zunächst unklar, ob sich noch Personen im Gebäude befinden. „Aber der Rettungsdienst hatte schon alle Wohnungen durchgeklingelt und die Bewohner rausgeholt“, erklärt Einsatzleiter Lars Holtermann von der Rotenburger Feuerwehr. 

Die Bewohnerin war zu der Zeit des Ausbruchs nicht in der Wohnung. Ein Trupp ging unter Atemschutz in den Innenangriff. Die Einsatzkräfte hatten das Feuer umgehend unter Kontrolle und konnten bereits nach kurzer Zeit „Feuer aus“ melden. 

Feuer in Rotenburg: Matratze aus der Wohnung geworfen

Die Matratze haben die Kameraden durch das Fenster entsorgt und draußen noch einmal nachgelöscht. Im Anschluss haben sie die darüber liegende Wohnung noch auf Rauch, die darunter liegenden auf Wasserschäden untersucht. „Das war aber nicht der Fall“, so Holtermann. Ein Kamerad hat sich während des Einsatzes leicht verletzt und kam ins Diakonieklinikum.

Weitere Nachrichten aus Niedersachsen:

In Vechta endete ein Spaß unter Freunden für einen Mann mit lebensgefährlichen Verletzungen.

Chaos auf der Autobahn 7 - zwischen Göttingen und Hannover ist die Fahrbahn abgesackt - die Reparaturen gestalten sich aufwendig.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Meistgelesene Artikel

Frontal-Crash mit Baum: Autofahrer bei Unfall auf B75 schwer verletzt

Frontal-Crash mit Baum: Autofahrer bei Unfall auf B75 schwer verletzt

Gäste bedroht und Polizisten beleidigt: Mann in Handschellen von Party abgeführt

Gäste bedroht und Polizisten beleidigt: Mann in Handschellen von Party abgeführt

Schweine-Lkw-Fahrer übersieht Stauende: A1 zwölf Stunden gesperrt

Schweine-Lkw-Fahrer übersieht Stauende: A1 zwölf Stunden gesperrt

Viel zu tun für die neue Kartoffelkönigin

Viel zu tun für die neue Kartoffelkönigin

Kommentare