Anti-Rassismus-Projekt in Rotenburg

1 von 79
Beim Projekttag gegen Rassismus an den BBS Rotenburg gab es einen Sponsoren-Lauf und einige Vorträge.
2 von 79
Beim Projekttag gegen Rassismus an den BBS Rotenburg gab es einen Sponsoren-Lauf und einige Vorträge.
3 von 79
Beim Projekttag gegen Rassismus an den BBS Rotenburg gab es einen Sponsoren-Lauf und einige Vorträge.
4 von 79
Beim Projekttag gegen Rassismus an den BBS Rotenburg gab es einen Sponsoren-Lauf und einige Vorträge.
5 von 79
Beim Projekttag gegen Rassismus an den BBS Rotenburg gab es einen Sponsoren-Lauf und einige Vorträge.
6 von 79
Beim Projekttag gegen Rassismus an den BBS Rotenburg gab es einen Sponsoren-Lauf und einige Vorträge.
7 von 79
Beim Projekttag gegen Rassismus an den BBS Rotenburg gab es einen Sponsoren-Lauf und einige Vorträge.
8 von 79
Beim Projekttag gegen Rassismus an den BBS Rotenburg gab es einen Sponsoren-Lauf und einige Vorträge.

Rotenburg - Seit sieben Jahren engagieren sich die Schüler der Berufsbildenden Schulen in Rotenburg in dem Projekt "Schule ohne Rassismus Schule mit Courage". Die Schülervertretung hat am Freitag einen Projekttag organisiert. Gemeinsam mit allen Schülern und Lehrern erteilten sie Rassismus, Extremismus und Gewalt an der Schule den Platzverweis und zogen die Rote Karte. Der Pate dieses Projektes, Bürgermeister Andreas Weber (SPD), war beim Auftakt dabei und gab nach einer kurzen Ansprache in der Aula den Startschuss zum Sponsoren-Lauf zugunsten der Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen". Vor dem Haupteingang der Schule hieß es "Bring es auf die Platte - Flagge zeigen gegen Rassismus". Auf Gehwegplatten malten Schüler Motive gegen Diskriminierung und für Zivilcourage. Außerdem berichtete unter anderem Rigbe Grube in der Aula über ihr Leben in Eritrea, ihrer Flucht und ihr neues Leben in Rotenburg.go

Sprengung eines Funkturms in Zeven

In Zeven ist am Mittwochmorgen ein 65 Jahre alter und etwa 100 Meter hoher Funkmast der Deutschen Funkturm, eine Tochter der Deutschen Telekom, mit …
Sprengung eines Funkturms in Zeven

Große Schritte für Hajrovic und Fritz

Großer Schritt für Izet Hajrovic: Der Werder-Profi hat am Mittwoch erstmals seit seinem Kreuzbandriss im Dezember wieder auf dem Rasen gestanden.
Große Schritte für Hajrovic und Fritz

Osterfeuer in der Gemeinde Dörverden

In fast allen Ortschaften der Gemeinde brannten traditionell zum Osterfest kleinere und größere Osterfeuer, die sogar bei teilweise Sonnenschein gut …
Osterfeuer in der Gemeinde Dörverden

Ostereisuche im Freibad Schwarme

Im Freibad Schwarme trafen sich Familien um gemeinsam mit den Kids die Ostereier auf dem Gelände zu suchen. Neben der Suche gab es Kaffee und Kuchen …
Ostereisuche im Freibad Schwarme

Meistgelesene Artikel

Der „lange Lulatsch“ ist platt

Der „lange Lulatsch“ ist platt

Gemeindearchivar Karsten Müller-Scheeßel zu Besuch in Jeersdorf

Gemeindearchivar Karsten Müller-Scheeßel zu Besuch in Jeersdorf

Badzukunft bereitet Sorgen

Badzukunft bereitet Sorgen

„Die Einzeltäter sind das Ärgernis“

„Die Einzeltäter sind das Ärgernis“