18-Jähriger erwischt

Polizisten klären Fahrraddiebstahl prompt auf

Rotenburg/Sick - Ungewöhnlich schnell konnte die Polizei am Sonntag einen Fahrraddiebstahl aufklären. Eine 20 Jahre alte Rotenburgerin freute sich, das Rad nach wenigen Stunden wieder in Empfang zu nehmen.

Sie hatte das Gefährt am Sonntagmorgen verschlossen am Haupteingang des Rotenburger Diakonieklinikums abgestellt, teilt die Polizei am Montag mit. Am Nachmittag wurde eine Streife auf einen jungen Mann aufmerksam, der in Sick auf der Bundesstraße 71 unterwegs war. Er erzählte eine merkwürdige Geschichte und bat um einen Taxiruf.

Bei der Überprüfung seines neuwertigen Damenrads, das angeblich geliehen war, stellten die Beamten fest, dass es in Rotenburg gestohlen wurde. So war der 18 Jahre alte Fahrraddieb aus Hamburg schnell überführt und das Rad wurde an die Besitzerin wieder übergeben.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Erneuter Rückschlag für BVB - Leipzig siegt weiter

Erneuter Rückschlag für BVB - Leipzig siegt weiter

Cimic Übung „Joint Cooperation 2017“ in Barme

Cimic Übung „Joint Cooperation 2017“ in Barme

Meistgelesene Artikel

Holsten behauptet sich knapp im Duell der Debütanten

Holsten behauptet sich knapp im Duell der Debütanten

CDU gewinnt in der Samtgemeinde Sottrum

CDU gewinnt in der Samtgemeinde Sottrum

Höchste Beteiligung im Wahlkreis

Höchste Beteiligung im Wahlkreis

CDU mit Potenzial für mehr

CDU mit Potenzial für mehr

Kommentare