Radfahrerin auf B75 schwer verletzt

Polizei fahndet nach Rollerfahrer

+

Rotenburg - Von Matthias Röhrs. Nach einem Unfall mit einer schwer verletzten Radfahrerin, der sich am Montagvormittag auf dem Radweg an der Bundesstraße 75 in Höhe der Abzweigung in Richtung B 71/Lentkaserne bei Rotenburg ereignet hat, sucht die Polizei nun nach Zeugen und einem unbekannten Rollerfahrer.

Nach bisherigen Erkenntnissen ist dieser gegen 11.40 Uhr mit der Radfahrerin zusammengestoßen. Dabei zog sich die 30-Jährige schwere Kopfverletzungen zu. Der Rollerfahrer flüchtete laut Polizeibericht vom Unfallort, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Sie wurde in das Rotenburger Diakonieklinikum eingeliefert. Hinweise nimmt die Rotenburger Ermittler unter der Telefonnummer 04261 / 9470 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Pastorin Sonja Domröse über Reformation und Emanzipation

Pastorin Sonja Domröse über Reformation und Emanzipation

Die H-Moll-Messe von Bach zwei Mal in der Stadtkirche

Die H-Moll-Messe von Bach zwei Mal in der Stadtkirche

Theater Metronom fast bereit für Premiere von „Blackout“

Theater Metronom fast bereit für Premiere von „Blackout“

Jessica Sieburg für ein Jahr Deutsche Kartoffelkönigin

Jessica Sieburg für ein Jahr Deutsche Kartoffelkönigin

Kommentare