Radfahrerin auf B75 schwer verletzt

Polizei fahndet nach Rollerfahrer

+

Rotenburg - Von Matthias Röhrs. Nach einem Unfall mit einer schwer verletzten Radfahrerin, der sich am Montagvormittag auf dem Radweg an der Bundesstraße 75 in Höhe der Abzweigung in Richtung B 71/Lentkaserne bei Rotenburg ereignet hat, sucht die Polizei nun nach Zeugen und einem unbekannten Rollerfahrer.

Nach bisherigen Erkenntnissen ist dieser gegen 11.40 Uhr mit der Radfahrerin zusammengestoßen. Dabei zog sich die 30-Jährige schwere Kopfverletzungen zu. Der Rollerfahrer flüchtete laut Polizeibericht vom Unfallort, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Sie wurde in das Rotenburger Diakonieklinikum eingeliefert. Hinweise nimmt die Rotenburger Ermittler unter der Telefonnummer 04261 / 9470 entgegen.

Mehr zum Thema:

Macron empfängt Putin in Versailles

Macron empfängt Putin in Versailles

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Meistgelesene Artikel

Viele Informationen rund ums Bauen und Wohnen

Viele Informationen rund ums Bauen und Wohnen

Kulturinitiative Rotenburg startet mit Open-Air-Sommerfestival die Freiluftsaison

Kulturinitiative Rotenburg startet mit Open-Air-Sommerfestival die Freiluftsaison

Viel Bewegung und Informationen

Viel Bewegung und Informationen

Riesige Trödelmeile in Westerholz

Riesige Trödelmeile in Westerholz

Kommentare