Auf die Plätze – fertig – los! Das war der Sportivationstag in Rotenburg

1 von 101
Mehr als 600 Schüler aus zehn Förderschulen erlebten einen spannenden Sporttag.
2 von 101
Mehr als 600 Schüler aus zehn Förderschulen erlebten einen spannenden Sporttag.
3 von 101
Mehr als 600 Schüler aus zehn Förderschulen erlebten einen spannenden Sporttag.
4 von 101
Mehr als 600 Schüler aus zehn Förderschulen erlebten einen spannenden Sporttag.
5 von 101
Mehr als 600 Schüler aus zehn Förderschulen erlebten einen spannenden Sporttag.
6 von 101
Mehr als 600 Schüler aus zehn Förderschulen erlebten einen spannenden Sporttag.
7 von 101
Mehr als 600 Schüler aus zehn Förderschulen erlebten einen spannenden Sporttag.
8 von 101
Mehr als 600 Schüler aus zehn Förderschulen erlebten einen spannenden Sporttag.

„Auf die Plätze – fertig – los!“ Das Start-Kommando von Jürgen Schulze beim 50-Meter-Sprint war laut im Rotenburger Stadion in der Ahe zu hören. Bei „los“ ertönte zudem der Knall der Starterklatsche, und wie von der Tarantel gestochen, sprinteten die jungen Sportler so schnell wie möglich der Ziellinie entgegen. Nicht wenige von ihnen jubelten laut vor Freude, als sie von den Zeitnehmern erfuhren, dass sie eine persönliche Bestzeit hingelegt hatten. Aber nicht nur kurze Sprintstrecken waren angesagt, sondern auch die 75-Meter- und 100-Meter-Strecke, Schlagballweitwurf und Weitsprung gehörten beim Sportivationstag dazu. Und wer die geforderte sportliche Mindestleistung in diesen Disziplinen erfüllt, erhält das Sportabzeichen. Parallel zu der speziellen Sportabzeichenabnahme für Kinder und Jugendliche aus neun Förderschulen mit Schwerpunkt geistige Entwicklung aus Rotenburg, Verden, Buchholz, Clüvenhagen, Selsingen, Buxtehude und Lüneburg sowie 40 Schülern der Integrierten Gesamtschule (IGS) Rotenburg hatten Auszubildende der Fachschule für Heilerziehungspflege der Rotenburger Werke spannende und spaßige Spielstationen auf dem Kleinspielfeld aufgebaut. Diejenigen, die wegen des Grades ihrer Behinderung nicht am Sportgeschehen teilnehmen konnten, hatten dort Gelegenheit, zu zeigen, welche Leistungen auch sie bringen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Freimarkt: Der Dienstag in der Königsalm

Party in der Königsalm - draußen schießt die diesjährige GNTM-Teilnehmerin Theresia Fischer um die Wette.
Freimarkt: Der Dienstag in der Königsalm

Großübung von Polizei und Rettungsdienst an BBS in Dauelsen

Glücklicherweise nur eine Übung war der Großeinsatz wegen einer Bedrohungssitutation Dienstagnachmittag an den Berufsbildenden Schulen in …
Großübung von Polizei und Rettungsdienst an BBS in Dauelsen

Landwirte aus Verden nehmen an bundesweitem Protest teil

Bundesweiter Protest der Landwirte fand auf Initiative "Land schafft Verbindung" auch im Landkreis Verden statt.
Landwirte aus Verden nehmen an bundesweitem Protest teil

Sternfahrt: Landwirte aus Rotenburg schließen sich Bauernprotest an

Die Initiative "Land schafft Verbindung" hat für Dienstag zu bundesweitem Protest aufgerufen, dem sich auch viele Landwirte aus dem Landkreis …
Sternfahrt: Landwirte aus Rotenburg schließen sich Bauernprotest an

Meistgelesene Artikel

Landwirte aus dem Landkreis beteiligen sich an großer Protestaktion

Landwirte aus dem Landkreis beteiligen sich an großer Protestaktion

Zehn Menschen streiten vor Friseursalon - drei Polizisten verletzt

Zehn Menschen streiten vor Friseursalon - drei Polizisten verletzt

Cannabis-Plantage im Gewerbegebiet: Visselhöveder kommt mit Bewährungsstrafe davon

Cannabis-Plantage im Gewerbegebiet: Visselhöveder kommt mit Bewährungsstrafe davon

Feuerwehr Waffensen übernimmt Gerätehaus

Feuerwehr Waffensen übernimmt Gerätehaus

Kommentare