„Paar-oh-die“-Brunnenfest und Empfang im Rathaus - Teil 2

1 von 21
Rotenburg feiert 25 Jahre "Paar-Oh-die", das Gesamtkunstwerk auf dem Neuen Markt. Dazu gab es einen Empfang im Rotenburger Rathaus für den Künstler Jürgen Goertz und ein großes Brunnenfest auf dem Neuen Markt.
2 von 21
Rotenburg feiert 25 Jahre "Paar-Oh-die", das Gesamtkunstwerk auf dem Neuen Markt. Dazu gab es einen Empfang im Rotenburger Rathaus für den Künstler Jürgen Goertz und ein großes Brunnenfest auf dem Neuen Markt.
3 von 21
Rotenburg feiert 25 Jahre "Paar-Oh-die", das Gesamtkunstwerk auf dem Neuen Markt. Dazu gab es einen Empfang im Rotenburger Rathaus für den Künstler Jürgen Goertz und ein großes Brunnenfest auf dem Neuen Markt.
4 von 21
Rotenburg feiert 25 Jahre "Paar-Oh-die", das Gesamtkunstwerk auf dem Neuen Markt. Dazu gab es einen Empfang im Rotenburger Rathaus für den Künstler Jürgen Goertz und ein großes Brunnenfest auf dem Neuen Markt.
5 von 21
Rotenburg feiert 25 Jahre "Paar-Oh-die", das Gesamtkunstwerk auf dem Neuen Markt. Dazu gab es einen Empfang im Rotenburger Rathaus für den Künstler Jürgen Goertz und ein großes Brunnenfest auf dem Neuen Markt.
6 von 21
Rotenburg feiert 25 Jahre "Paar-Oh-die", das Gesamtkunstwerk auf dem Neuen Markt. Dazu gab es einen Empfang im Rotenburger Rathaus für den Künstler Jürgen Goertz und ein großes Brunnenfest auf dem Neuen Markt.
7 von 21
Rotenburg feiert 25 Jahre "Paar-Oh-die", das Gesamtkunstwerk auf dem Neuen Markt. Dazu gab es einen Empfang im Rotenburger Rathaus für den Künstler Jürgen Goertz und ein großes Brunnenfest auf dem Neuen Markt.
8 von 21
Rotenburg feiert 25 Jahre "Paar-Oh-die", das Gesamtkunstwerk auf dem Neuen Markt. Dazu gab es einen Empfang im Rotenburger Rathaus für den Künstler Jürgen Goertz und ein großes Brunnenfest auf dem Neuen Markt.

Rotenburg feiert 25 Jahre "Paar-Oh-die", das Gesamtkunstwerk auf dem Neuen Markt. Dazu gab es einen Empfang im Rotenburger Rathaus für den Künstler Jürgen Goertz und ein großes Brunnenfest auf dem Neuen Markt.

Das könnte Sie auch interessieren

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Am Dienstagnachmittag trainierten die Werder-Profis im Trainingslager in Schneverdingen erstmals öffentlich. Bereits am Vormittag trainierte Werder …
Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Sommerpicknick in Asendorf

Eine Foto-Drohne über den Köpfen der Teilnehmer, flotte Musik und vor allem viel Gutes zum Essen gab es am Sonntag auf dem Gelände der „Bremer …
Sommerpicknick in Asendorf

Twistringer Schützenfest - der Sonntag

König Simon Hammann und Königin Hanna Schröder genossen den grandiosen Empfang in der Stadtmitte am Sonntagnachmittag. Vorab standen beim …
Twistringer Schützenfest - der Sonntag

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Meistgelesene Artikel

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

SPD sieht Konflikte auf die Gemeinde Bothel zukommen

SPD sieht Konflikte auf die Gemeinde Bothel zukommen