Ottersberger Kammerorchester überzeugt mit seinem Konzert in der Corpus-Christi-Kirche

Musikalische Reise durch Europa

+
Die Laienmusiker aus Ottersberg und umzu bieten ein großes Hörvergnügen.

Rotenburg - Das Ottersberger Kammerorchester hat am Freitagabend in der Rotenburger Corpus-Christi-Kirche eindrucksvoll gezeigt, dass Laienmusiker ein nahezu professionelles Konzert aufführen können. Das Rotenburger Publikum war von den 23 Musikern unter der Leitung von Clive Ford begeistert.

Die Zuhörer erlebten eine musikalische Reise von Italien über Frankreich bis nach Ungarn. Bereits bei der hervorragend inszenierten Ouvertüre zu Giannina e Bernardone von Domenico Cimarosa demonstrierte das Orchester, welches Potenzial in jeden einzelnen Freizeitmusiker steckt.

Beim Kontrabasskonzert des italienischen Komponisten Antonio Capuzzi, überzeugte der junge Hobbymusiker Jasper Junghans mit seinem Können an dem großen Streichinstrument. Er erhielt für seine Performance riesigen Applaus. Ebenso wie die Streicher bei der temperamentvollen Suite des ungarischen Pianisten und Komponisten, Ferenc Farkas.

Das Orchester nahm die Zuhörer mit auf eine emotionale musikalische Reise nach Ungarn. Die Lebendigkeit und Wehmut der Musik sprang auf das Publikum über. Es folgte eine vom Orchesterleiter Ford hervorragend inszenierte Symphonie des Franzosen Théodore Gouvy. Den Abschluss des Programms bildete eine Komposition des zeitgenössischen Italieners Andrea Vezzoli. Seine Variationen über ein Thema von Bartok enthielten Elemente aus Klassik, Jazz und Folklore – sehr zur Freude des Publikums.

go

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Droht Venezuela eine Diktatur?

Droht Venezuela eine Diktatur?

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Sommerreise: Auf hölzernen Pfaden durch die Moorwelten Ströhen

Sommerreise: Auf hölzernen Pfaden durch die Moorwelten Ströhen

Meistgelesene Artikel

Kreisbereitschaft Rotenburg Süd auf dem Weg nach Goslar

Kreisbereitschaft Rotenburg Süd auf dem Weg nach Goslar

Fünfköpfige Familie übersteht schlimmen Unfall leicht verletzt

Fünfköpfige Familie übersteht schlimmen Unfall leicht verletzt

Landwirt hätte gerne vorher über Ausgrabungen Bescheid gewusst

Landwirt hätte gerne vorher über Ausgrabungen Bescheid gewusst

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrerin schwer verletzt

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrerin schwer verletzt

Kommentare