Oldtimer-Treffen in Waffensen

1 von 30
Alles dabei war beim Oldtimer-Treffen in Waffensen: Von Sonnenschein bis Gewitter, vom NSU-Moped über einen alten MG aus dem Jahre 1951 bis hin zu einer Handvoll traditioneller Schlepper und Unimogs.
2 von 30
Alles dabei war beim Oldtimer-Treffen in Waffensen: Von Sonnenschein bis Gewitter, vom NSU-Moped über einen alten MG aus dem Jahre 1951 bis hin zu einer Handvoll traditioneller Schlepper und Unimogs.
3 von 30
Alles dabei war beim Oldtimer-Treffen in Waffensen: Von Sonnenschein bis Gewitter, vom NSU-Moped über einen alten MG aus dem Jahre 1951 bis hin zu einer Handvoll traditioneller Schlepper und Unimogs.
4 von 30
Alles dabei war beim Oldtimer-Treffen in Waffensen: Von Sonnenschein bis Gewitter, vom NSU-Moped über einen alten MG aus dem Jahre 1951 bis hin zu einer Handvoll traditioneller Schlepper und Unimogs.
5 von 30
Alles dabei war beim Oldtimer-Treffen in Waffensen: Von Sonnenschein bis Gewitter, vom NSU-Moped über einen alten MG aus dem Jahre 1951 bis hin zu einer Handvoll traditioneller Schlepper und Unimogs.
6 von 30
Alles dabei war beim Oldtimer-Treffen in Waffensen: Von Sonnenschein bis Gewitter, vom NSU-Moped über einen alten MG aus dem Jahre 1951 bis hin zu einer Handvoll traditioneller Schlepper und Unimogs.
7 von 30
Alles dabei war beim Oldtimer-Treffen in Waffensen: Von Sonnenschein bis Gewitter, vom NSU-Moped über einen alten MG aus dem Jahre 1951 bis hin zu einer Handvoll traditioneller Schlepper und Unimogs.
8 von 30
Alles dabei war beim Oldtimer-Treffen in Waffensen: Von Sonnenschein bis Gewitter, vom NSU-Moped über einen alten MG aus dem Jahre 1951 bis hin zu einer Handvoll traditioneller Schlepper und Unimogs.

Alles dabei war beim Oldtimer-Treffen in Waffensen: Von Sonnenschein bis Gewitter, vom NSU-Moped über einen alten MG aus dem Jahre 1951 bis hin zu einer Handvoll traditioneller Schlepper und Unimogs.

Das Wetter war den Besuchern egal: Der Regenschirm wurde aufgeklappt und es wurde weiter beim Flohmarkt gestöbert und die historischen Fahrzeuge in Augenschein genommen. Die Besitzer der Zwei- und Vierräder hatten kurzerhand ihre Benzingespräche in die Kaminschänker verlegt, wo es neben diversen Kaltgetränken Kaffee und Kuchen gab.

Das könnte Sie auch interessieren

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Werder Bremen verliert sein Bundesliga-Auftaktspiel gegen die TSG Hoffenheim mit 0:1. Die DeichStube bewertet die Spieler. 
Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

14. Barnstorfer Ballonfahrer-Festival 

Alle zwei Jahre treffen sich Ballonfahrer aus ganz Deutschland, aus den Niederlanden und aus Litauen zu einem Stelldichein im in Barnstorf. Am …
14. Barnstorfer Ballonfahrer-Festival 

„La Strada“ in Rotenburg - der Samstag 

Auch am zweiten Tag des Straßenkunst-Festivals „La Strada“ kamen wieder zahlreiche Besucher nach Rotenburg, um die vielen Künstlerinnen und Künstler …
„La Strada“ in Rotenburg - der Samstag 

Sommerfest der Stadtwaldfarm in Verden 

Das jährliche Sommerfest hat am Samstag viele Besucher auf das Gelände der Stadtwaldfarm nach Verden gelockt. In der Einrichtung in Trägerschaft des …
Sommerfest der Stadtwaldfarm in Verden 

Meistgelesene Artikel

„La Strada“-Eröffnung: Regionale und internationale Künstler begeistern

„La Strada“-Eröffnung: Regionale und internationale Künstler begeistern

„La Strada – Straßenzirkus“ startet Freitagabend

„La Strada – Straßenzirkus“ startet Freitagabend

Bundestagskandidaten sind sich in vielen Punkten erstaunlich einig

Bundestagskandidaten sind sich in vielen Punkten erstaunlich einig

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt