Metal Splash Open Air Festival in Rotenburg: der Freitag

1 von 64
Ein paar Spaßvögel bauten sich „Wasserbomben“ aus Luftballons, während immer noch zahlreiche Fans aus dem norddeutschen Raum mit jeder Menge Gepäck unter dem Arm zum Weichelsee pilgerten. Dort hat gestern Nachmittag das Metal Splash Open Air Festival begonnen. Pünktlich um 15 Uhr eröffnete die Hamburger Black-Metal-Formation Freigeist den Reigen der insgesamt 18 Bands, die an den zwei Tagen auf der Bühne stehen.
2 von 64
Ein paar Spaßvögel bauten sich „Wasserbomben“ aus Luftballons, während immer noch zahlreiche Fans aus dem norddeutschen Raum mit jeder Menge Gepäck unter dem Arm zum Weichelsee pilgerten. Dort hat gestern Nachmittag das Metal Splash Open Air Festival begonnen. Pünktlich um 15 Uhr eröffnete die Hamburger Black-Metal-Formation Freigeist den Reigen der insgesamt 18 Bands, die an den zwei Tagen auf der Bühne stehen.
3 von 64
Ein paar Spaßvögel bauten sich „Wasserbomben“ aus Luftballons, während immer noch zahlreiche Fans aus dem norddeutschen Raum mit jeder Menge Gepäck unter dem Arm zum Weichelsee pilgerten. Dort hat gestern Nachmittag das Metal Splash Open Air Festival begonnen. Pünktlich um 15 Uhr eröffnete die Hamburger Black-Metal-Formation Freigeist den Reigen der insgesamt 18 Bands, die an den zwei Tagen auf der Bühne stehen.
4 von 64
Ein paar Spaßvögel bauten sich „Wasserbomben“ aus Luftballons, während immer noch zahlreiche Fans aus dem norddeutschen Raum mit jeder Menge Gepäck unter dem Arm zum Weichelsee pilgerten. Dort hat gestern Nachmittag das Metal Splash Open Air Festival begonnen. Pünktlich um 15 Uhr eröffnete die Hamburger Black-Metal-Formation Freigeist den Reigen der insgesamt 18 Bands, die an den zwei Tagen auf der Bühne stehen.
5 von 64
Ein paar Spaßvögel bauten sich „Wasserbomben“ aus Luftballons, während immer noch zahlreiche Fans aus dem norddeutschen Raum mit jeder Menge Gepäck unter dem Arm zum Weichelsee pilgerten. Dort hat gestern Nachmittag das Metal Splash Open Air Festival begonnen. Pünktlich um 15 Uhr eröffnete die Hamburger Black-Metal-Formation Freigeist den Reigen der insgesamt 18 Bands, die an den zwei Tagen auf der Bühne stehen.
6 von 64
Ein paar Spaßvögel bauten sich „Wasserbomben“ aus Luftballons, während immer noch zahlreiche Fans aus dem norddeutschen Raum mit jeder Menge Gepäck unter dem Arm zum Weichelsee pilgerten. Dort hat gestern Nachmittag das Metal Splash Open Air Festival begonnen. Pünktlich um 15 Uhr eröffnete die Hamburger Black-Metal-Formation Freigeist den Reigen der insgesamt 18 Bands, die an den zwei Tagen auf der Bühne stehen.
7 von 64
Ein paar Spaßvögel bauten sich „Wasserbomben“ aus Luftballons, während immer noch zahlreiche Fans aus dem norddeutschen Raum mit jeder Menge Gepäck unter dem Arm zum Weichelsee pilgerten. Dort hat gestern Nachmittag das Metal Splash Open Air Festival begonnen. Pünktlich um 15 Uhr eröffnete die Hamburger Black-Metal-Formation Freigeist den Reigen der insgesamt 18 Bands, die an den zwei Tagen auf der Bühne stehen.
8 von 64
Ein paar Spaßvögel bauten sich „Wasserbomben“ aus Luftballons, während immer noch zahlreiche Fans aus dem norddeutschen Raum mit jeder Menge Gepäck unter dem Arm zum Weichelsee pilgerten. Dort hat gestern Nachmittag das Metal Splash Open Air Festival begonnen. Pünktlich um 15 Uhr eröffnete die Hamburger Black-Metal-Formation Freigeist den Reigen der insgesamt 18 Bands, die an den zwei Tagen auf der Bühne stehen.

Ein paar Spaßvögel bauten sich „Wasserbomben“ aus Luftballons, während immer noch zahlreiche Fans aus dem norddeutschen Raum mit jeder Menge Gepäck unter dem Arm zum Weichelsee pilgerten. Dort hat gestern Nachmittag das Metal Splash Open Air Festival begonnen. Pünktlich um 15 Uhr eröffnete die Hamburger Black-Metal-Formation Freigeist den Reigen der insgesamt 18 Bands, die an den zwei Tagen auf der Bühne stehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Werder-Mittwoch

Der Werder-Mittwoch

Der Werder-Donnerstag: Fußball-Tennis und ganz viel Spaß

Am Donnerstagvormittag stand der Spaß an erster Stelle. Die Werder-Profis konnten sich bei einer Runde Fußball-Tennis beweisen. Hier gibt's ein paar …
Der Werder-Donnerstag: Fußball-Tennis und ganz viel Spaß

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Wiegen ist doch an sich nicht so schwierig, oder? Doch selbst bei modernen Waagen können Sie noch einiges falsch machen.
Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Militärflugzeug in den USA stürzt ab - 16 Tote

In den USA ist ein Flugzeug mit 16 Menschen an Bord abgestürzt. Die Ursache ist zunächst unklar. Überlebende gibt es nicht.
Militärflugzeug in den USA stürzt ab - 16 Tote

Meistgelesene Artikel

22. Beeke-Festival begeistert Folklore-Fans in Scheeßel

22. Beeke-Festival begeistert Folklore-Fans in Scheeßel

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Die Post braucht noch einen Standort

Die Post braucht noch einen Standort