Metal Splash Open Air

Dass die Fans von Heavy-Metal-Musik nicht rosten, obwohl sie stundenlang im Wasser des Sees hocken, bewiesen die Metaller gestern am Weichelsee. Erst gab`s vor der Seebühne ordentlich was auf die Ohren und Headbanging war angesagt, dann in den Pausen pilgerten viele zum Strand, um sich in voller Montur in den See zu stürzen. Manche nahmen sich einen Stuhl mit ins feuchte Nass und machten es sich bequem. Einige schlugen ihren Pavillon mit Tischen, Stühlen und kühlenden Getränken im seichten Gewässer des Strandes auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

Kohfeldt über Sargent, Eggestein, Rashica und David Philipp

Werder Bremen hat das Testspiel gegen Arminia Bielefeld in Lohne durch zwei späte Tore von Johannes Eggestein und Josh Sargent mit 2:1 gewonnen. Nach …
Kohfeldt über Sargent, Eggestein, Rashica und David Philipp
Video

Baumann über Kruse, eine Ära Kohfeldt und einen Zaubertrank gegen Bayern

Am Rande der Mitgliederversammlung des SV Werder Bremen hat die DeichStube mit Reporter Björn Knips bei Sportchef Frank Baumann nachgefragt: über die …
Baumann über Kruse, eine Ära Kohfeldt und einen Zaubertrank gegen Bayern
Video

Aller guten Dinge sind zwei: DeichStuben-Reporter nach dem Werder-Sieg auf Schalke

DeichStuben-Reporter Carsten Sander fasst für euch die Partie Schalke 04 gegen Werder Bremen zusammen - und die Zahl des Tages ist die Zwei.
Aller guten Dinge sind zwei: DeichStuben-Reporter nach dem Werder-Sieg auf Schalke
Video

„Ihr stellt ja kreative Fragen“ - Werder auf dem Freimarkt - wir auch!

Freimarkt - die fünfte Jahreszeit in Bremen läuft seit dem vergangenen Wochenende. Am Mittwochabend war der SV Werder mittendrin.
„Ihr stellt ja kreative Fragen“ - Werder auf dem Freimarkt - wir auch!

Meistgelesene Artikel

Großbrand bei Fahrzeug- und Maschinenhersteller Alga richtet Millionenschaden an

Großbrand bei Fahrzeug- und Maschinenhersteller Alga richtet Millionenschaden an

Landkreis verleiht die Grüne Hausnummer an 35 Hausbesitzer

Landkreis verleiht die Grüne Hausnummer an 35 Hausbesitzer

Zweites Messröhrchen sammelt Schadstoffe an der Goethestraße

Zweites Messröhrchen sammelt Schadstoffe an der Goethestraße

Chance für den Neubeginn

Chance für den Neubeginn

Kommentare