„Ronny“ bekommt im Ronolulu seinen Namen

Maskottchen-Taufe mit rockigem Ständchen

+
Namensgeberin Maren Tillner mit dem neuen Ronolulu-Maskottchen „Ronny“.

Rotenburg - Gerade erst hatte es das Licht der Welt erblickt, schon ging es los zum ersten öffentlichen Einsatz – einem Rockkonzert. Die Rede ist von dem bis dato namenlosen Maskottchen des Rotenburger Erlebnisbades „Ronolulu“, das unlängst in der Öffentlichkeit vorgestellt worden war und mit vielen anderen Aktivitäten „außer der Reihe“ einen Paradigmenwechsel einläuten soll.

Die Resonanz auf den Aufruf, der tierischen XL-Fellnase einen Namen zu geben, sei überwältigend gewesen, wie die Stellvertretende Badeleitung Irena Rait am Samstagabend an offizieller Stelle verkündete: 186 Einsendungen hatte es gegeben. Dass dennoch das Los entscheiden musste, war der Tatsache geschuldet, dass der Name, der den Zuschlag erhielt, in 43 Vorschlägen identisch war – nämlich „Ronny“! 

Gewonnen hatte nun Maren Tillner, die sich nicht nur über einen Preis in Form von Eintrittskarten für das Spaßbad, sondern auch gleich über ein gemeinsames Foto freuen durfte. Von einer richtigen Taufe wolle man absehen, sagte Rait schmunzelnd, „schließlich muss Ronny erst einmal schwimmen lernen!“

Würdig gefeiert wurde der Anlass dennoch: Die Namensverkündung und Preisverleihung fanden im Rahmen des ersten Rockkonzerts am Samstagabend im Ronolulu statt – mit einem Ständchen inklusive.

hey

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Real verlängert Klopps Final-Fluch - Keeper Karius patzt

Real verlängert Klopps Final-Fluch - Keeper Karius patzt

Bilder: Real Madrid gewinnt die Königsklasse - Liverpool-Keeper entscheidet das Finale

Bilder: Real Madrid gewinnt die Königsklasse - Liverpool-Keeper entscheidet das Finale

Feuer im Europa-Park Rust: Schwarze Rauchsäule über dem Freizeitpark

Feuer im Europa-Park Rust: Schwarze Rauchsäule über dem Freizeitpark

„1922“ - Indie-Folk im Syker Kreismuseum

„1922“ - Indie-Folk im Syker Kreismuseum

Meistgelesene Artikel

„Das ist ein richtiges Elend“

„Das ist ein richtiges Elend“

Feuerwehren gefordert: Bahndamm und Wald brennen

Feuerwehren gefordert: Bahndamm und Wald brennen

Stadt Rotenburg ehrt „stille Stars“

Stadt Rotenburg ehrt „stille Stars“

Zurück in das Mittelalter

Zurück in das Mittelalter

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.