Margarethe Neuhaus stellt im Mehrgenerationenhaus in Waffensen Bilder von der Insel aus

Motive aus Island sind ihre Leidenschaft

+
Margarethe Neuhaus denkt oft an die bizarre Landschaft der Atlantikinsel Island. Sie liebt das schroffe Land mit den Bergen und unzähligen Geysiren.

Waffensen - Die Hobbymalerin Margarethe Neuhaus (75) stellt zurzeit im Mehrgenerationenhaus (MGH) in Waffensen 25 Exponate mit Motiven von Landschaften und Pferden von der Nordatlantikinsel Island aus.

Sie ist fasziniert von dem Land und besucht seit 2002 die Insel. Die Wohnsterin fotografiert und skizziert während ihrer Aufenthalte auf der Insel viele Landschaften und besonders gerne Island-Pferde. Zu Hause dienen jene als Vorlage für ihre Gemälde in Acryl oder Öl. Einige ihrer schönsten Exponate stellt sie bis zum 15. Oktober im MGH im Café und den Fluren aus. Und weil Künstler nicht nur von Luft allein leben können, bietet auch sie die Gemälde zum Verkauf an.

Die Malerin ist in Zeven geboren und wohnt seit 1960 in Wohnste. „Ich male von Kindheit an sehr gerne. Nach der Schul- und Berufsausbildung war ich 40 Jahre selbstständige Kauffrau, da beschränkte sich das Malen eher auf Schaufenster-Dekoration“, erklärt Neuhaus.

Nach der Geschäftsaufgabe 1999 habe sie sich ganz ihrer Leidenschaft – dem Malen – hingegeben. Um sich bestimmte Techniken anzueignen, besuchte sie Malkurse der Volkshochschulen in Zeven, Harsefeld und Buxtehude. Zudem hat sie an Seminaren verschiedener bekannter Kunstmaler teilgenommen.

„Ich male fast ausschließlich in Kreide, Acryl und Ölfarben. In den ersten drei Jahren waren es zumeist Motive aus Deutschland, vorzugsweise von Landschaften an der Nord- und Ostsee“, verrät Neuhaus. Das habe sich seit ihrer ersten Reise nach Island im Jahre 2002 geändert. Sie sei von den Pferden der Insel und der urtümlichen Landschaft so fasziniert und inspiriert gewesen, dass sie am liebsten alles auf einer Leinwand festhalten würde. Diesem Drang habe sie nachgegeben und malt und malt...

go

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Grenze der Landkreise Rotenburg und Verden ändert sich

Grenze der Landkreise Rotenburg und Verden ändert sich

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Für schwerkranke Patienten ist Cannabis segensreich

Für schwerkranke Patienten ist Cannabis segensreich

Kommentare