Mit dem Ballon unterwegs

Luft-Fahrt mit bester Aussicht

+

Rotenburg - Auch wenn es so ausschaut, unser Fotograf Guido Menker kann bezeugen, dass es nicht so war: Die Insassen dieses Heißluftballons des Sottrumer Autohauses Hesse nutzten nicht diese Hochspannungsleitung, um hoch hinaus in luftige Höhe zu fahren.

Auch waren sie in ausreichender Entfernung unterwegs, um sich nicht in Gefahr zu begeben. Wer solch einen schönen Ausblick aus der Vogelperspektive haben will, muss sich übrigens beeilen: Ab Mittwochnachmittag sollen Regenwolken den freien Blick von oben versperren.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Der Werder-Zillertal-Freitag

Der Werder-Zillertal-Freitag

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall auf der A1 bei Sittensen: Kollision mit sieben Fahrzeugen

Schwerer Unfall auf der A1 bei Sittensen: Kollision mit sieben Fahrzeugen

Prankel-Kündigung: Gütliche Einigung nicht in Sicht

Prankel-Kündigung: Gütliche Einigung nicht in Sicht

Summer Sensation am Weichelsee: Polizei leitet mehrere Verfahren ein

Summer Sensation am Weichelsee: Polizei leitet mehrere Verfahren ein

Diakonieklinikum feiert Richtfest der interdisziplinären Komfortstation

Diakonieklinikum feiert Richtfest der interdisziplinären Komfortstation

Kommentare