Fahrgeschäfte drehen sich

Sonne beim Startschuss zum Lohmarkt

+
Andreas Weber (v.l.), Wolfgang Kossina und der Sprecher der Marktleute, Manfred Ohlrogge, eröffneten den Rummel.

Rotenburg - Am Freitag haben Rotenburgs Bürgermeister Andreas Weber (SPD) und der Marktbürgermeister Wolfgang Kossina am Nachmittag um 14 Uhr offiziell den Herbstmarkt in der Kreisstadt eröffnet.

Gemeinsam mit dem Sprecher der Schausteller, Manfred Ohlrogge, stießen sie in den „Schwarzwald-Stuben“ des Schaustellers Enrico Weber auf das gute Gelingen der drei Markttage bis einschließlich Sonntag an. Pünktlich zum Startschuss kam die Sonne zumindest für kurze Zeit hinter den Wolken hervor und so stand dem traditionellen Rundgang der Ratsleute und Ehrengäste ohne Regenschirm nichts im Wege. 

Kurze Zeit später ging dann das gewohnte Herbstmarkt-Schietwetter in Rotenburg mit Regenschauern wieder los. Das hielt aber die vielen Besucher nicht davon ab, sich auf dem Lohmarkt reichlich zu vergnügen.

go

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Pastorin Sonja Domröse über Reformation und Emanzipation

Pastorin Sonja Domröse über Reformation und Emanzipation

Die H-Moll-Messe von Bach zwei Mal in der Stadtkirche

Die H-Moll-Messe von Bach zwei Mal in der Stadtkirche

Theater Metronom fast bereit für Premiere von „Blackout“

Theater Metronom fast bereit für Premiere von „Blackout“

Jessica Sieburg für ein Jahr Deutsche Kartoffelkönigin

Jessica Sieburg für ein Jahr Deutsche Kartoffelkönigin

Kommentare