"laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt

1 von 55
Mehrere tausend Menschen haben am Freitagabend das zehnte "laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt gefeiert. Vier Bands waren auf der Bühne zu erleben - unter anderem Stoppok & Worthy sowie Russkaja. Zum ersten Mal stieg das Festival in der Innenstadt.
2 von 55
Mehrere tausend Menschen haben am Freitagabend das zehnte "laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt gefeiert. Vier Bands waren auf der Bühne zu erleben - unter anderem Stoppok & Worthy sowie Russkaja. Zum ersten Mal stieg das Festival in der Innenstadt.
3 von 55
Mehrere tausend Menschen haben am Freitagabend das zehnte "laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt gefeiert. Vier Bands waren auf der Bühne zu erleben - unter anderem Stoppok & Worthy sowie Russkaja. Zum ersten Mal stieg das Festival in der Innenstadt.
4 von 55
Mehrere tausend Menschen haben am Freitagabend das zehnte "laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt gefeiert. Vier Bands waren auf der Bühne zu erleben - unter anderem Stoppok & Worthy sowie Russkaja. Zum ersten Mal stieg das Festival in der Innenstadt.
5 von 55
Mehrere tausend Menschen haben am Freitagabend das zehnte "laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt gefeiert. Vier Bands waren auf der Bühne zu erleben - unter anderem Stoppok & Worthy sowie Russkaja. Zum ersten Mal stieg das Festival in der Innenstadt.
6 von 55
Mehrere tausend Menschen haben am Freitagabend das zehnte "laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt gefeiert. Vier Bands waren auf der Bühne zu erleben - unter anderem Stoppok & Worthy sowie Russkaja. Zum ersten Mal stieg das Festival in der Innenstadt.
7 von 55
Mehrere tausend Menschen haben am Freitagabend das zehnte "laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt gefeiert. Vier Bands waren auf der Bühne zu erleben - unter anderem Stoppok & Worthy sowie Russkaja. Zum ersten Mal stieg das Festival in der Innenstadt.
8 von 55
Mehrere tausend Menschen haben am Freitagabend das zehnte "laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt gefeiert. Vier Bands waren auf der Bühne zu erleben - unter anderem Stoppok & Worthy sowie Russkaja. Zum ersten Mal stieg das Festival in der Innenstadt.

Mehrere tausend Menschen haben am Freitagabend das zehnte "laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt gefeiert. Vier Bands waren auf der Bühne zu erleben - unter anderem Stoppok & Worthy sowie Russkaja. Zum ersten Mal stieg das Festival in der Innenstadt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kommentare