"laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt

1 von 55
Mehrere tausend Menschen haben am Freitagabend das zehnte "laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt gefeiert. Vier Bands waren auf der Bühne zu erleben - unter anderem Stoppok & Worthy sowie Russkaja. Zum ersten Mal stieg das Festival in der Innenstadt.
2 von 55
Mehrere tausend Menschen haben am Freitagabend das zehnte "laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt gefeiert. Vier Bands waren auf der Bühne zu erleben - unter anderem Stoppok & Worthy sowie Russkaja. Zum ersten Mal stieg das Festival in der Innenstadt.
3 von 55
Mehrere tausend Menschen haben am Freitagabend das zehnte "laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt gefeiert. Vier Bands waren auf der Bühne zu erleben - unter anderem Stoppok & Worthy sowie Russkaja. Zum ersten Mal stieg das Festival in der Innenstadt.
4 von 55
Mehrere tausend Menschen haben am Freitagabend das zehnte "laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt gefeiert. Vier Bands waren auf der Bühne zu erleben - unter anderem Stoppok & Worthy sowie Russkaja. Zum ersten Mal stieg das Festival in der Innenstadt.
5 von 55
Mehrere tausend Menschen haben am Freitagabend das zehnte "laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt gefeiert. Vier Bands waren auf der Bühne zu erleben - unter anderem Stoppok & Worthy sowie Russkaja. Zum ersten Mal stieg das Festival in der Innenstadt.
6 von 55
Mehrere tausend Menschen haben am Freitagabend das zehnte "laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt gefeiert. Vier Bands waren auf der Bühne zu erleben - unter anderem Stoppok & Worthy sowie Russkaja. Zum ersten Mal stieg das Festival in der Innenstadt.
7 von 55
Mehrere tausend Menschen haben am Freitagabend das zehnte "laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt gefeiert. Vier Bands waren auf der Bühne zu erleben - unter anderem Stoppok & Worthy sowie Russkaja. Zum ersten Mal stieg das Festival in der Innenstadt.
8 von 55
Mehrere tausend Menschen haben am Freitagabend das zehnte "laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt gefeiert. Vier Bands waren auf der Bühne zu erleben - unter anderem Stoppok & Worthy sowie Russkaja. Zum ersten Mal stieg das Festival in der Innenstadt.

Mehrere tausend Menschen haben am Freitagabend das zehnte "laut & draußen"-Festival auf dem Rotenburger Pferdemarkt gefeiert. Vier Bands waren auf der Bühne zu erleben - unter anderem Stoppok & Worthy sowie Russkaja. Zum ersten Mal stieg das Festival in der Innenstadt.

Das könnte Sie auch interessieren

43. Thänhuser Markt - buntes Treiben zur Eröffnung

Mit dem Fassanstich und Freibier wurde der 43. Thänhuser Markt von Bürgermeister Thomas Metz offiziell eröffnet. Die Marktmeile hatte den vielen …
43. Thänhuser Markt - buntes Treiben zur Eröffnung

Erntefest in Hülsen

Ein schöner Umzug mit über 30 toll geschmückten Wagen, Fahrradgruppen, Musik, vielen Zaungästen und noch mehr l guter Laune: Das Erntefest in Hülsen …
Erntefest in Hülsen

43. Thänhuser Markt - Party am Samstagabend

Thänhuser Markt ohne Party? Unmöglich. Man trifft sich gegen Abend an den verschiedenen Getränke- und Cocktailständen, um dann zu späterer Stunde in …
43. Thänhuser Markt - Party am Samstagabend

Herbstflohmarkt in Verden

Am zweiten Sonnabend im September verwandelt sich die Verdener Innenstadt jedes Jahr aufs Neue in eine große Trödelmeile. Teils von weither kommen …
Herbstflohmarkt in Verden

Meistgelesene Artikel

Chaos in der Kita Brockel: Landesjugendamt schreitet ein

Chaos in der Kita Brockel: Landesjugendamt schreitet ein

Rund 500 Biker kommen zur Beerdigung nach Rotenburg

Rund 500 Biker kommen zur Beerdigung nach Rotenburg

Osterwede: Mann findet leblose Frau auf Oeseder Straße

Osterwede: Mann findet leblose Frau auf Oeseder Straße

Tierschutzverstöße in Zuchtbetrieben

Tierschutzverstöße in Zuchtbetrieben

Kommentare