Polizei wertet Videomaterial aus

Zu lange Wartezeit im Fast-Food-Restaurant: Mann rastet aus

+
Das unerreichte Objekt der Begierde. 

Rotenburg - Die Wartezeit für einen bestellten Burger hat den Kunden eines Fast-Food-Restaurants an der Burgstraße in Rotenburg am Dienstagnachmittag dermaßen auf die Palme gebracht, dass er nicht mehr an sich halten konnte. 

Weil ihm der Service zu lange dauerte, verließ der bislang noch unbekannte Mann die Filiale, teilt die Polizei mit. Dabei trat er mit dem Fuß so starkt gegen das Glas der Eingangstür, dass die Scheibe splitterte. Die Polizei versucht mithilfe der Aufzeichnung der Videoüberwachung den Randalierer zu ermitteln. Zeugen, die Hinweise auf seine Identität geben können, melden sich bitte unter Telefon 04261/9470.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Sommerfest der SPD in Verden 

Sommerfest der SPD in Verden 

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Meistgelesene Artikel

Kommersabend des Kreisschützenfestes: „Heute wollen wir nur feiern“

Kommersabend des Kreisschützenfestes: „Heute wollen wir nur feiern“

1500 Schützen feiern in Westervesede

1500 Schützen feiern in Westervesede

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

„La Strada – Straßenzirkus“ startet Freitagabend

„La Strada – Straßenzirkus“ startet Freitagabend

Kommentare