Klaus Rinck neuer Schützenkönig in Rotenburg

Beim Schützenfest in Rotenburg hat sich Klaus „der Gerechte“ Rinck den Titel des Königs gesichert.
1 von 92
Beim Schützenfest in Rotenburg hat sich Klaus „der Gerechte“ Rinck den Titel des Königs gesichert.
Beim Schützenfest in Rotenburg hat sich Klaus „der Gerechte“ Rinck den Titel des Königs gesichert.
2 von 92
Beim Schützenfest in Rotenburg hat sich Klaus „der Gerechte“ Rinck den Titel des Königs gesichert.
Beim Schützenfest in Rotenburg hat sich Klaus „der Gerechte“ Rinck den Titel des Königs gesichert.
3 von 92
Beim Schützenfest in Rotenburg hat sich Klaus „der Gerechte“ Rinck den Titel des Königs gesichert.
Beim Schützenfest in Rotenburg hat sich Klaus „der Gerechte“ Rinck den Titel des Königs gesichert.
4 von 92
Beim Schützenfest in Rotenburg hat sich Klaus „der Gerechte“ Rinck den Titel des Königs gesichert.
Beim Schützenfest in Rotenburg hat sich Klaus „der Gerechte“ Rinck den Titel des Königs gesichert.
5 von 92
Beim Schützenfest in Rotenburg hat sich Klaus „der Gerechte“ Rinck den Titel des Königs gesichert.
Beim Schützenfest in Rotenburg hat sich Klaus „der Gerechte“ Rinck den Titel des Königs gesichert.
6 von 92
Beim Schützenfest in Rotenburg hat sich Klaus „der Gerechte“ Rinck den Titel des Königs gesichert.
Beim Schützenfest in Rotenburg hat sich Klaus „der Gerechte“ Rinck den Titel des Königs gesichert.
7 von 92
Beim Schützenfest in Rotenburg hat sich Klaus „der Gerechte“ Rinck den Titel des Königs gesichert.
Beim Schützenfest in Rotenburg hat sich Klaus „der Gerechte“ Rinck den Titel des Königs gesichert.
8 von 92
Beim Schützenfest in Rotenburg hat sich Klaus „der Gerechte“ Rinck den Titel des Königs gesichert.

Unter dem Namen "Klaus der Gerechte" wird der 199. Schützenkönig der Kreisstadt in die Annalen des Schützenkorps eingehen. Passend zu seinem Beruf als Richter beim Arbeitsgericht erhielt Klaus Rinck diesen Beinamen.

Der neue Regent wird nun ein Jahr lang die Rotenburger Schützen bei vielen Veranstaltungen rund um den Schießsport repräsentieren. „Das Amt kam vollkommend überraschend für mich“, so der neue Regent, der seit sechs Jahren Mitglied im Verein ist. „Ich gebe zu, ich habe mir diesmal besonders viel Mühe gegeben, obwohl ich eigentlich ich nur sporadisch schieße“, erklärte der glückliche Schützenkönig.

go

Das könnte Sie auch interessieren

Feuerfete in Wildeshausen

Die Feuerwehr hatte für Samstagabend zur Feuerfete in die Widukindhalle in Wildeshausen geladen, wo bis spät in die Nacht gefeiert wurde.
Feuerfete in Wildeshausen

420 Läufer beim 3. Thedinghauser Erbhoflauf

Bei traumhaftem Laufwetter trafen sich 420 Läuferinnen und Läufer zum 3. Thedinghauser Erbhoflauf in Thedinghausen. Das Organisationsteam vom TSV …
420 Läufer beim 3. Thedinghauser Erbhoflauf

Oktoberfest in Schwitschen

Woa´s a Gaudi! Das Schwitscher Oktoberfest am vergangen Sonnabend schlug wieder alle Rekorde! Das Volksfest, das in bewährter Weise von den …
Oktoberfest in Schwitschen

Rotenburger Herbstmarkt auf dem Lohmarkt

Auch am Samstag und Sonntag konnten sich die 65 Schausteller auf dem Rotenburger Herbstmarkt nicht über fehlende Kundschaft beklagen. Die …
Rotenburger Herbstmarkt auf dem Lohmarkt

Meistgelesene Artikel

Sonnenschein bringt Erfolg auf den Herbstmarkt

Sonnenschein bringt Erfolg auf den Herbstmarkt

18-Jährige bedroht Polizeibeamten mit Küchenmesser

18-Jährige bedroht Polizeibeamten mit Küchenmesser

Erstes „Räuberessen“ im Scheeßeler Hof findet regen Zuspruch

Erstes „Räuberessen“ im Scheeßeler Hof findet regen Zuspruch

HSV-Fußballcamp: Wieder ein Volltreffer

HSV-Fußballcamp: Wieder ein Volltreffer

Kommentare